W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Zweidlen

*** Shopping-Tipp: Zweidlen

{{Infobox Ort in der Schweiz| NAME_ORT = Zweidlen| GEMEINDEART = Ortschaft| BILDPFAD_WAPPEN = Sin_escudo.svg| KANTON = Zürich| ISO=CH-ZH| BEZIRK = Bülach (Bezirk) Bülach| GEMEINDE = Glattfelden| BFS = | PLZ = 8192| CH-X=268487| CH-Y=677639| HÖHE = 410| EINWOHNER = ca. 120| STAND_EINWOHNER = | WEBSITE = ?| }} '''Zweidlen''' ist ein Dorf und frühere Zivilgemeinde im Zürcher Unterland. Es gehört zur politischen Gemeinde Glattfelden und grenzt im Westen an Weiach. Das ländlich geprägte Dörfchen liegt abseits der Verkehrsachsen in einem nach Osten sich öffnenden Tälchen. Die ''Bahnstation Zweidlen'' an der Linie Koblenz AG Koblenz-Winterthur (Stadt) Winterthur liegt dagegen auf der Ebene bei der Siedlung Rheinsfelden. Die Kiestransport- und Aushubwagen der Weiacher Kies AG haben ihren Heimatbahnhof in Zweidlen. Neben der Verkehrsanbindung über den nach heftigen Protesten nach der Schliessung wiedereröffneten Bahnhof, fährt auch ein von der Gemeinde Glattfelden betriebener Autobus (Linie 540 des Zürcher Verkehrsverbunds) nach Zweidlen.

Weblinks

- www.zweidlen.ch (Gestaltung für Firefox ungeeignet)
- Webseite des Zweidler 1. August Komitees Kategorie:Ort in der Schweiz Kategorie:Ort im Kanton Zürich




[Der Artikel zu Zweidlen stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Zweidlen zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite