W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Y (Somme)

*** Shopping-Tipp: Y (Somme)

{{Infobox französische Gemeinde |nomcommune=Y |blason=Blason Y Somme.svg |région=Picardie |département=Somme (Département) Somme |arrondissement=Abbeville (Arrondissement) Abbeville |canton=Ailly-le-Haut-Clocher (Kanton) Ailly-le-Haut-Clocher |insee=80829 |cp=80190 |maire=Charles Carpentier |mandat=2001-2008 |intercomm= |lon-deg=2|lon-min=59|lon-sec=34|lon=E |lat-deg=49|lat-min=48|lat-sec=14|lat=N |alt moy=72 |alt mini=56 |alt maxi=82 |hectares=273 |km²=2,73 |sans=89 |date-sans=1999 |dens=32 |image=Comunne Y picardhiv68.jpg |description=Ortschild von Y}} '''Y''' [{{IPA|i}}] ist eine Ortschaft mit 96 Einwohnern (1999) in der französischen Region Picardie im Département Somme (Département) Somme (80). Y hat den kürzesten Namen aller Kommunen in Frankreich. Die Ortschaft liegt im Kanton Ailly-le-Haut-Clocher und besitzt eine Fläche von etwa 2,73 km². Demnach beträgt die Bevölkerungsdichte 33 Einw./km². Bürgermeister ist von 2001 bis 2008 Charles Carpentier. Die Bewohner nennen sich selbst "Ypsiloner".

Bevölkerungsentwicklung
*1962: 109 *1968: 116 *1975: 86 *1982: 90 *1985: 108 *1990: 82 *1999: 89 *2005: 96

Siehe auch
*Die Insel Iona (Schottland) Iona in den Innere Hebriden Inneren Hebriden wird in Gälische Sprache gälischer Sprache ''Eiland na Y'' beziehungsweise ''Eiland na I'' genannt. *Y (Alaska) Kategorie:Ort in der Picardie en:Y, Somme es:Y (Francia) et:Y (Somme) fi:Y (Ranska) fr:Y (Somme) it:Y (Francia) nl:Y (Frankrijk) pl:Y (Somme) sv:Y, Somme zh:?鎮




[Der Artikel zu Y (Somme) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Y (Somme) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite