W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Y. Magazin der Bundeswehr

*** Shopping-Tipp: Y. Magazin der Bundeswehr

'''Y - Magazin der Bundeswehr''' ist die offizielle Zeitschrift der Bundeswehr und wird vom Bundesministerium der Verteidigung, der Leiter des Presse- und Informationsstabes, in Zusammenarbeit mit dem Societäts-Verlag herausgegeben. Als Magazin der Bundeswehr berichtet Y. unter Einsatz aller journalistischen Stilmittel über Menschen, Fakten und Hintergründe. Y. vermitteln umfassende Information mit mittlerem Aktualitätsanspruch, jedoch mit dem Ziel, zu Hintergründen und größeren Zusammenhängen themenaktuell zu sein. Y. versteht sich somit als ergänzendes Medium zu den tages- und wochenaktuellen Periodika des Medienmixes der Truppeninformation. Leser sind aktive Soldaten, Soldaten der Reserve, zivile Mitarbeiter/-innen der Bundeswehr, Angehörige und Partner der Soldaten sowie die interessierte Öffentlichkeit. Y. erscheint monatlich in einer Auflage von 73.500 Exemplaren. Für die Bundeswehr-Mitarbeiter und Soldaten ist der Bezug kostenlos. Die Redaktionssitz ist in Bonn auf der Bundesministerium der Verteidigung Hardthöhe. Die Redaktionsmitglieder sind Angestellte der Bundeswehr und Soldaten.

Weblink

- Internetauftritt von Y. Kategorie:Zeitschrift Kategorie:Bundeswehr




[Der Artikel zu Y. Magazin der Bundeswehr stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Y. Magazin der Bundeswehr zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite