W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


X-Large

*** Shopping-Tipp: X-Large

'''X-Large''' war eine Österreich österreichische Jugend- und Musiksendung, die ab September 1987 bis 1995 am Samstag im Vorabendprogramm des ORF und von 3sat ausgestrahlt wurde. Es wurden aktuelle Jugendthemen, angesagte Künstler und Musikclips präsentiert. Erstes Moderatorenpaar der Sendung waren von 1987 bis 1988 Barbara Stöckl und Dominik Heinzl. 1989 wurden sie durch die damalige Studentin Arabella Kiesbauer ersetzt, die über ein Casting an ihr erstes TV-Engagement gekommen war und das Magazin bis zur ihrem Weggang zu Pro7 1993 präsentierte. Ihr Partner war Christian Clerici, der das Magazin bis zu seiner Einstellung 1995 moderierte.

Weblinks
{{IMDb Name|tt0307889|X-Large}}
- Sendung vom 07.02.1988 Kategorie:Fernsehsendung (Österreich) Kategorie:Jugendsendung




[Der Artikel zu X-Large stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels X-Large zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite