W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


X-Face

*** Shopping-Tipp: X-Face

'''X-Face''' ist ein optionaler, Ende der 1980er Jahre entstandener, nichtoffizieller Header in Usenet-Artikeln oder E-Mails, der es erlaubt, ein schwarz-weißes Bild von 48 mal 48 Pixeln Größe einzufügen. Damit werden üblicherweise Portraitbilder oder Logos dargestellt. Das Einfügen und die Anzeige dieser Bilder wird nur von einigen Newsreadern und Mailprogrammen unterstützt, z. B. XNews, 40tude Dialog, XanaNews, Gnus (Newsreader) Gnus, KMail (ab Version 1.8), Pan (Newsreader) Pan (ab Version 0.120), KNode (spätestens ab Version 0.10.2), MacSOUP, MT-NewsWatcher, Claws-Mail, Mailsmith, MesNews, SweetMail und der Mozilla Thunderbird/SeaMonkey-Erweiterung Mnenhy.

Weblinks

- Online X-Face-Generator
- X-Face am Apple Macintosh
- Online generator
- X-Face-Programme Kategorie:Usenet en:X-Face fr:X-Face ja:X-Face pl:X-Face pt:X-Face zh:X-Face




[Der Artikel zu X-Face stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels X-Face zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite