W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Willem Duyn

*** Shopping-Tipp: Willem Duyn

'''Willem Duyn''' (* 31. März 1937 in Haarlem, Noord-Holland; † 3. Dezember 2004 in der Nähe von Almelo (Niederlande)) war ein niederländischer Sänger. Duyn begann seine Karriere 1960 als Schlagzeuger. Mit seiner Partnerin ''Sjoukje van' t Spijker'' als Maggie MacNeal (* 5. Mai 1950) hatte er als Duo Mouth & MacNeal ab 1971 einige große Erfolge. Am bekannstesten sind ''How Do You Do?'' (1972), ''Hello-A'' (1972) und ''I See A Star'' (1974). 1974 kamen sie beim Europäischen Songfestival auf den dritten Platz. Sie hatten auch einen deutschen Schlager: ''Ein gold'ner Stern'' (1974). In den 90-er Jahren trat Duyn noch mit verschiedenen Rockbands auf, in den letzten Jahren wurde er aber hauptsächlich in Cafes und Bars engagiert. Er starb am 3. Dezember 2004 an Herzstillstand. Er wohnte in Roswinkel, Provinz Drenthe. Kategorie:Mann Duyn, Willem Kategorie:Niederländer Duyn, Willem Kategorie:Rocksänger Duyn, Willem Kategorie:Geboren 1937 Duyn, Willem Kategorie:Gestorben 2004 Duyn, Willem {{Personendaten| |NAME=Duyn, Willem |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=niederländischer Rocksänger |GEBURTSDATUM=31. März 1937 |GEBURTSORT=Haarlem, Noord-Holland |STERBEDATUM=3. Dezember 2004 |STERBEORT=In der Nähe von Almelo (Niederlande) }} nl:Willem Duyn




[Der Artikel zu Willem Duyn stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Willem Duyn zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite