W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Willem-Jan Holsboer

*** Shopping-Tipp: Willem-Jan Holsboer

'''Willem Jan Holsboer''' (* 23. August 1834 in Zutphen (Gelderland); † 8. Juni 1898 in Schinznach-Bad) gilt als Begründer der Rhätische Bahn Rhätischen Bahn (RhB) und Förderer des Kurortes Davos. Nach einer Karriere in der Schifffahrt, bei der er bis zum Kapitän aufstieg, widmete er sich dem Kreditinstitut Bankenwesen. 1866 reiste Holsboer mit seiner an Tuberkulose erkrankten Ehefrau nach Davos, wo er sich nach deren Tod niederließ und in eine einheimische Familie einheiratete. Neben seinem Engagement für die Errichtung neuer Kuranstalten begann er bald mit der Entwicklung erster Pläne für eine Eisenbahn zwischen Landquart GR Landquart und Davos. Nachdem er die Finanzierung abgesichert hatte, wurde sein Projekt am 12. September 1886 vom Volk angenommen. Nach der Eröffnung der neuen Schmalspurbahn Landquart-Davos am 21. Juli 1890 entwickelte Holsboer neue Pläne für eine Linie von Davos über St. Moritz nach Chiavenna in Italien. Die Strecke St. Moritz - Chiavenna wurde jedoch vom Erster Weltkrieg Ersten Weltkrieg verhindert, und die Eröffnung der Albulabahn im Jahre 1904 konnte er auch nicht mehr miterleben, da er 1898 im Alter von 64 Jahren einem Schlaganfall erlag.

Literatur
* J. Ferdmann: ''Willem Jan Holsboer''. Verlag der Davoser Revue, Davos 1934 Kategorie:Mann Holsboer, Willem-Jan Kategorie:Niederländer Holsboer, Willem-Jan Kategorie:Geboren 1834 Holsboer, Willem-Jan Kategorie:Gestorben 1898 Holsboer, Willem-Jan Kategorie:Davos Holsboer, Willem-Jan {{Personendaten| NAME=Holsboer, Willem-Jan |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=gilt als Begründer der Rhätische Bahn Rhätischen Bahn (RhB) und Förderer des Kurortes Davos |GEBURTSDATUM=23. August 1834 |GEBURTSORT=Zutphen (Gelderland) |STERBEDATUM=8. Juni 1898 |STERBEORT=Schinznach-Bad }} nl:Willem-Jan Holsboer




[Der Artikel zu Willem-Jan Holsboer stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Willem-Jan Holsboer zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite