W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Wilfried Krüger (Musiker)

*** Shopping-Tipp: Wilfried Krüger (Musiker)

'''Wilfried Krüger''' (* 20. Dezember 1947 in Diedrichshagen bei Greifswald) ist ein Deutschland deutscher Musiker (Horn (Musikinstrument) Hornist) und Leiter des KlangKonzepteEnsembles der Neuen Pegnitzschäfer. Die musikalische Ausbildung fand in den Musikhochschule Musikhochschulen Köln und Würzburg bei Erich Penzel und Fritz Huth statt; Engagements bei den Düsseldorfer Symphoniker Düsseldorfer und den Nürnberger Symphoniker Nürnbergern Symphonikern. Lehrtätigkeit am Nürnberger Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg Meistersinger-Konservatorium. Gründungsmitglied (1982) der ''Neuen Pegnitzschäfer'', ab 1984 Leiter. Enagiert sich stark für Zeitgenössische Musik zeitgenössische Musik, zahlreiche Werke wurden für ihn Komposition komponiert, von ihm Uraufführung uraufgeführt und von verschiedenen deutschen Rundfunkanstalten produziert.

Weblinks
http://www.klangkonzepteensemble.de Kategorie:Hornist Kruger, Wilfried Kategorie:Deutscher Kruger, Wilfried Kategorie:Geboren 1947 Krüger, Wilfried Kategorie:Mann Kruger, Wilfried {{Personendaten |NAME=Krüger, Wilfried |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Hornist |GEBURTSDATUM=1947 |GEBURTSORT=Diedrichshagen |STERBEDATUM= |STERBEORT= }}




[Der Artikel zu Wilfried Krüger (Musiker) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Wilfried Krüger (Musiker) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite