W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Wilfried Huber

*** Shopping-Tipp: Wilfried Huber

'''Wilfried Huber''' (* 15. November 1970) ist ein Südtiroler Rodeln Rennrodler. Seinen Karrierehöhepunkt hatte er 1994, als er zusammen mit Kurt Brugger bei den Olympische Winterspiele 1994 Olympischen Spielen in Lillehammer die Goldmedaille im Doppelsitzer gewann.
{{Navigationsleiste Olympiasieger im Rennrodeln - Doppelsitzer}}
Kategorie:Mann Huber, Wilfried Kategorie:Rennrodler (Italien) Huber, Wilfried Kategorie:Olympiasieger (Rennrodeln) Huber, Wilfried Kategorie:Geboren 1970 Huber, Wilfried Kategorie:Südtiroler Huber, Wilfried {{Personendaten| NAME=Huber, Wilfried |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=ehemaliger Rodeln Rennrodler |GEBURTSDATUM=15. November 1970 |GEBURTSORT= |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Wilfried Huber it:Wilfried Huber




[Der Artikel zu Wilfried Huber stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Wilfried Huber zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite