W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Wildpark Betzenberg

*** Shopping-Tipp: Wildpark Betzenberg

Bild:Hirsch_Wildpark_KL.jpg thumb|Hirsch im Kaiserslauterer Wildpark Der '''Wildpark am Betzenberg''' in Kaiserslautern wurde 1970 mit dem Zweck gegründet, der Bevölkerung die Betrachtung einheimischer Tiere – auch solcher, die nicht mehr in freier Wildbahn vorkommen − zu ermöglichen. Heute nimmt der Park auch eine Artenschutzfunktion für die vom Aussterben bedrohten Wisente wahr. Neben Eulen, Wildschweinen, Mufflons und anderen Tieren beherbergt der Wildpark eine Waldschule inmitten des in Teilen 120 Jahre alten Waldes sowie den ''Eichenkranz'', eine Baumgruppe deren Bestand ca. 300 Jahre alt sein soll. Der Park ist ganzjährig geöffnet und frei zugänglich. {{Koordinate Artikel|49.43336150297423_N_7.791624069213867_E_type:landmark_region:DE-RP|49° 26' 0" N, 7° 47' 30" O}} Kategorie: Kaiserslautern




[Der Artikel zu Wildpark Betzenberg stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Wildpark Betzenberg zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite