W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Wildgerste

*** Shopping-Tipp: Wildgerste

{| class="taxobox" ! Wildgerste |- | class="taxo-bild" | |- ! {{Taxonomy}} |- | {| |- | ''{{Ordo}}:'' || Süßgrasartige (Poales) |- | ''{{Familia}}:'' || Süßgräser (Poaceae) |- | ''{{Subfamilia}}:'' || ''Pooideae'' |- | ''{{Genus}}:'' || Gerste (Gattung) Gerste (''Hordeum'') |- | ''{{Species}}:'' || Gerste (''Hordeum vulgare'') |- | ''{{Subspecies}}:'' || Wildgerste |- |} |- ! Nomenklatur (Biologie) Wissenschaftlicher Name |- | class="taxo-name" | ''Hordeum vulgare spontaneum'' |- | class="Person" | |} '''Wildgerste''' (''Hordeum vulgare spontaneum'') ist ein Süßgräser Süßgras der Gattung ''Hordeum'' das im Vorderer Orient Vorderen Orient weit verbreitet ist. Durch Domestikation entstand aus dieser Art vor ca. 10000 Jahren im Fruchtbaren Halbmond (Israel, Iran, Irak) die Gerste Kulturgerste. Kategorie:Süßgräser Kategorie:Getreide Wildgerste




[Der Artikel zu Wildgerste stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Wildgerste zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite