W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Wiedingharder Friesisch

*** Shopping-Tipp: Wiedingharder Friesisch

Das '''Wiedingharder Friesisch''' ist ein nordfriesischer Dialekt, welcher südlich der Vidå (dt: ''Wiedau'') in der Amt Wiedingharde Wiedingharde in Nordfriesland gesprochen wird. Zusammen mit den Inseldialekten Sölring auf Sylt, Fering auf Föhr, Öömrang auf Amrum, Halunder auf Helgoland und den benachbarten Festlandsdialekten bildet das Wiedingharder das Nordfriesische. Das Wiedingharder Friesisch ist der nördlichste friesische Dialekt auf dem Festland. Hier ist der Einfluss des Dänischen am deutlichsten erkennbar. Hier wird auch noch Sønderjysk (''Plattdänisch'') gesprochen. Kategorie:Friesische Sprache Kategorie:Kreis Nordfriesland Kategorie:Sprachen und Dialekte in Schleswig-Holstein da:Vidding Herred Frisisk en:Wiedingharde Frisian nl:Wiedingharders




[Der Artikel zu Wiedingharder Friesisch stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Wiedingharder Friesisch zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite