W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Vivento Customer Services

*** Shopping-Tipp: Vivento Customer Services

{| class="toccolours" style="float: right; margin: 0 0 1em 1em; width: 20em; font-size: 90%; clear:right;" cellspacing="5" |- ! colspan="2" style="text-align: center; font-size: larger;" | '''Vivento Customer Services''' |- | colspan="2" style="text-align: center;" | | colspan="2" style="padding: 1em 0; text-align: center;" | |- style="vertical-align: top; text-align: left;" | '''Unternehmensform''' | GmbH |- style="vertical-align: top; text-align: left;" |- style="vertical-align: top; text-align: left;" | '''Gründungsjahr''' | 2004 |- style="vertical-align: top; text-align: left;" |'''Firmensitz''' | Bonn |- style="vertical-align: top; text-align: left;" |'''Schlüsselpersonen''' | *Meinolf Brauer, Chief Executive Officer *Stephan Gayer, Chief Financial Officer und Chief Sales Officer *Dr. Karl-Heinz Moergel, Chief Personal Officer *Dietmar Welslau, Aufsichtsratsvorsitzender |- style="vertical-align: top; text-align: left;" |'''Mitarbeiter''' | 2.698 (Dez. 2006) |- style="vertical-align: top; text-align: left;" |'''Branche''' |Call Center |- style="vertical-align: top; text-align: left;" |'''Webseite''' | http://www.vivento-cs.de/ |} Die '''Vivento Customer Services''' (VCS) ist ein Callcenter-Unternehmen mit Sitz in Bonn und etwa 2.700 Beschäftigten. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet und ist als GmbH organisiert, deren Anteile zu 100% von der Deutsche Telekom Deutschen Telekom gehalten werden.

Corporate Design
Das Erscheinungsbild der VCS lehnt sich eng an das Design der Vivento an, in deren Markenverbund das Unternehmen integriert ist. Der Schriftzug "Vivento" und die Unternehmensfarben Gelb und Blau wiederholen sich im Corporate Design der VCS. Zusätzlich arbeitet das Logo mit der Sonderfarbe violett , in der der Schriftzug "Customer Services" gehalten ist. Diese Farben, in Kombination mit weiß, treten auch in Online- und Printveröffentlichungen als CD-Farben auf.

Geschäftsauftrag
Die Vivento Customer Services ging aus einem Geschäftsmodell der Vivento hervor. Als Tochtergesellschaft der Telekom besteht ihre Aufgabe darin, Call-Center-Tätigkeiten als Kerngeschäft zu betreiben und auf dem Markt anzubieten. Das hierfür erforderliche Personal wirbt die VCS zum größten Teil von der Vivento an, wodurch aufgrund von Rationalisierungsmaßnahmen beschäftigungslos gewordene Konzernmitarbeiter in eine neue Tätigkeit überführt werden.

Unternehmensentwicklung
Die Vivento Customer Services wurde 2004 zunächst als GmbH & Co. KG gegründet und verfügte über acht Standorte und 600 Mitarbeiter. Im Laufe der Jahre 2004 und 2005 eröffnete sie eine Reihe weiterer Standorte, insbesondere in Ostdeutschland, und firmierte 2005 in eine GmbH um. In dieser Zeit wuchs auch die Belegschaft auf einen Stand von über 3.500 Mitarbeitern an. Die VCS verfügte Mitte 2006 bundesweit über 19 Standorte, die etwa zur Hälfte in West- und Ostdeutschland lagen. Zu ihrem Produktportfolio zählen nach eigener Auskunft unter anderem Kundenservice, Kundenbindung, Vertriebsunterstützung und Kampagnenservice. Am 11. Oktober 2006 gab die VCS bekannt, dass fünf ihrer Standorte nach erfolgreicher Restrukturierung zum 01. Dezember 2006 in die walter TeleMedien-Gruppe (WTM) übergehen. Die Niederlassungen in Aachen, Dresden, Halle, Lübeck und Magdeburg mit ihren rund 710 Mitarbeitern wurden in die walter-Tochtergesellschaft "walter ComCare" integriert. Die Deutsche Telekom als hundertprozentige Muttergesellschaft sichert der WTM zudem eine Auftragsgarantie bis 2011 mit Verlängerungsoption zu. Nach zwischenzeitlichen Standortzuwachs (Hamburg, Offenburg, Göppingen) folgen zum 01. April 2007 zwei weitere Verkäufe der VCS an die walter ComCare. Die Standorte Suhl und Cottbus, bisher für Auftragsleistungen der Deutschen Telekom tätig, haben eine Auftragsgarantie bis 2012 mit Option auf Verlängerung. Mit dem Verkauf der Standorte wechseln 480 Mitarbeiter den Arbeitgeber. Am 26. März 2007 wurde bekannt, dass die Vivento Customer Services, im Sinne der Umstrukturierung des Telekom Konzerns 5 Callcenter am 01.Mai 2007 an den Medienkonzern Bertelsmann verkauft.

Weblinks
[http://www.vivento-cs.de Website der Vivento Customer Services ] Kategorie:Deutsche Telekom Kategorie:Dienstleister

*** Shopping-Tipp: Vivento Customer Services




[Der Artikel zu Vivento Customer Services stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Vivento Customer Services zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite