W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


V. Chr.

*** Shopping-Tipp: V. Chr.

{{Korrekter Titel|v. Chr.}} Die Abkürzungen '''v. Chr.''' und '''n. Chr.''' stehen für '''vor Christus''' bzw. '''nach Christus''' und dienen zur Kennzeichnungen von Jahreszahlen vor dem Jahr 1 bzw. für das Jahr 1 und danach. Die Abkürzungen entstammt der Christliche Zeitrechnung christlichen Zeitrechnung. ;Andere Sprachen * Latein lateinisch '''a. Chr.''' (''ante Christum natum'') * Englische Sprache englisch BC (''before Christ''); siehe Anno Domini

Probleme der Bezeichnung
Der Gebrauch der Abkürzung ist nicht völlig unumstritten. Insbesondere in einigen nichtchristlich geprägten Staaten oder in Staaten mit einer strikten Trennung zwischen Staat und Kirche wird diese Art der Datumsbezeichnung abgelehnt. In solchen Fällen wird im deutschsprachigen Raum die Abkürzung v. u. Z. („vor unserer Zeitrechnung“) bevorzugt. Beispielsweise fand in der Deutsche Demokratische Republik DDR diese Abkürzung regen Gebrauch. Im arabisch-islamischen Raum ist die Bezeichnung „miladi“, was soviel wie nach der Geburt (Christi) heißt, die allgemein gebräuchliche. Auch gibt es den Ansatz, die Abkürzung „v. Chr.“ als „vor unserer Chronologie“ zu interpretieren, um einem religiösen Bezug der Zeitrechnung auszuweichen. Auch wird die Bezeichnung als irreführend kritisiert, da Jesus erst bei seiner Taufe im Alter von 30 Jahren den Titel Christus bekam, die Bezeichnungen „v. Chr.“ und „n. Chr.“ sich aber auf das Jahr der Geburt Jesu bezieht. Außerdem wurde dieser wahrscheinlich 0er v. Chr.#Geboren zwischen 7 v. Chr. und 4. v. Chr. geboren Als Gegenargument wird von den Befürwortern der Abkürzung vorgebracht, dass die Bezeichnung „unsere Zeitrechnung“ aufgrund der Zuordnung anmaßend sei, und lediglich die klar zugrunde liegende christliche Basis verhülle. „Christlich“ sei die historisch sachgemäßere Formulierung, die zudem von vornherein eine Bezugnahme auf andere religiös bzw. politisch autorisierte Zeit- und Kalenderrechnungen erlaubte.

Siehe auch
Zeitrechnung, Islamischer Kalender, Jüdischer Kalender, Chinesischer Kalender {{Wiktionary|v. Chr.}} Kategorie:Abkürzung VCHR Kategorie:Kalender eo:Kristana erao




[Der Artikel zu V. Chr. stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels V. Chr. zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite