W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


V-Phlegmone

*** Shopping-Tipp: V-Phlegmone

Als '''V-Phlegmone''' bezeichnet man eine eitrige Entzündung durch Bakterien innerhalb der Sehnenscheiden der Hand. Bei einer perforierenden Verletzung der Sehnenscheide des zweiten bis vierten Fingers bleibt die Entzündung isoliert in der Sehnenscheide. Werden jedoch die Sehnenscheiden von Daumen oder Kleinfinger verletzt, so steigt die Infektion bis zur Handwurzel ab und kann durch die dünnen Trennwände der beiden Synovialsäcke durchbrechen und somit eine v-förmige Infektion von Daumen zum Handgelenk zum Kleinfinger hervorrufen. Bei ungünstigem Verlauf kann eine Sehnenscheidenentzündung am Daumen oder Kleinfinger eine Versteifung der ganzen Hand zur Folge haben. Bei etwa der Hälfte der Bevölkerung besteht eine Verbindung zwischen den Sehnenscheiden von Kleinfinger und Daumen. Kategorie: Infektionskrankheit




[Der Artikel zu V-Phlegmone stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels V-Phlegmone zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite