W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


U-21-Fußball-Europameisterschaft

*** Shopping-Tipp: U-21-Fußball-Europameisterschaft

Die '''U-21-Fußball-Europameisterschaft''' ist ein von der UEFA ausgerichtetes Turnier für Nationalmannschaften unter 21 Jahren. Ein Turnier erstreckt sich über zwei Jahre und dient u. a. als Qualifikation für die Olympische Sommerspiele/Fußball Olympischen Spiele.

Modus
Die gemeldeten Nationalmannschaft Nationalmannschaften bestreiten zunächst eine Qualifikation (Sport) Qualifikationsrunde. Die Gruppen entsprachen früher meistens den EM- bzw. WM-Qualifikationsgruppen der A-Nationalmannschaften, wobei es freilich Ausnahmen gibt. Einige kleinere Verbände verzichten aus finanziellen Gründen auf einen Start bei der U-21-Fußball-Europameisterschaft. Für die U21-EM 2007 gibt es zunächst eine Qualifikationsrunde mit 14 Dreiergruppen, in denen jeder einmal gegen jeden spielt und dabei jeder einmal Heimrecht hat. Die 14 Gruppensieger ermitteln dann in sieben Play-off Play-off-Spielen sieben Teilnehmer, die neben dem Veranstalter Niederlande an der Endrunde teilnehmen. Die deutsche U-21-Mannschaft konnte sich nach Siegen in Nordirland (3:2) und gegen Rumänien (5:1) für die Play-offs qualifizieren. Im Finalturnier werden die acht Mannschaften auf zwei Gruppen aufgeteilt. In den Gruppen spielt jeder gegen jeden. Die Gruppensieger und -zweiten erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger bestreiten schließlich das Finale.

Die bisherigen Turniere
Bis 1976 wurde der Wettbewerb als U23-EM durchgeführt. Bis 1992 erfolgten Viertel-, Halbfinale und Finale (Sport) Finale in Hin- und Rückspielen, ab 1994 nur die Viertelfinalspiele, die Halbfinalspiele und das Finale wurden im Land eines der Halbfinalisten durchgeführt. Ab 1998 fand die Endrunde mit 8 Mannschaften im K.o-System statt. Ab 2000 gab es noch Achtelfinalspiele mit Hin- und Rückspiel und die Endrunde fand erstmals im Gruppenmodus statt, wobei sich die Gruppensieger direkt für das Finale qualifizierten, ab 2002 gab es Halbfinalspiele nach der Gruppenphase. {| class="prettytable" border=1 style="border-collapse:collapse; font-size:90%;" cellpadding=3 cellspacing=0 |- bgcolor=#C1D8FF | align=center|'''Jahr''' | align=center|'''Ausrichter''' | align=center|'''Sieger''' | align=center|'''Ergebnis''' | align=center|'''Finalist''' |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-23-Fußball-Europameisterschaft 1972 1972 |Hin- und Rückspiel |align=right|TschechoslowakeiBild:Flag of Czechoslovakia.svg 20px |align=center|'''2 : 2'''
'''3 : 1''' |Bild:Flag of the Soviet Union.svg 20px Sowjetunion |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-23-Fußball-Europameisterschaft 1974 1974 |Hin- und Rückspiel |align=right|Ungarn Bild:Flag of Hungary.svg 20px |align=center|'''2 : 3'''
'''4 : 0''' |Bild:Flag of East Germany.svg 20px DDR |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-23-Fußball-Europameisterschaft 1976 1976 |Hin- und Rückspiel |align=right|Sowjetunion Bild:Flag of the Soviet Union.svg 20px |align=center|'''1 : 1'''
'''2 : 1''' |Bild:Flag of Hungary.svg 20px Ungarn |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1978 1978 |Hin- und Rückspiel |align=right|Jugoslawien Bild:Flag of SFR Yugoslavia.svg 20px |align=center|'''1 : 0'''
'''4 : 4''' |Bild:Flag of East Germany.svg 20px DDR |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1980 1980 |Hin- und Rückspiel |align=right|Sowjetunion Bild:Flag of the Soviet Union.svg 20px |align=center|'''0 : 0'''
'''1 : 0''' |Bild:Flag of East Germany.svg 20px DDR |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1982 1982 |Hin- und Rückspiel |align=right|England Bild:Flag of England.svg 20px |align=center|'''3 : 1'''
'''2 : 3''' |Bild:Flag of Germany.svg 20px Deutschland |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1984 1984 |Hin- und Rückspiel |align=right|England Bild:Flag of England.svg 20px |align=center|'''1 : 0'''
'''2 : 0''' |Bild:Flag of Spain.svg 20px Spanien |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1986 1986 |Hin- und Rückspiel |align=right|Spanien Bild:Flag of Spain.svg 20px |align=center|'''1 : 2'''
'''2 : 1''' (¹)
'''3 : 0''' (²) |Bild:Flag of Italy.svg 20px Italien |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1988 1988 |Hin- und Rückspiel |align=right|Frankreich Bild:Flag of France.svg 20px |align=center|'''0 : 0'''
'''3 : 0''' |Bild:Flag of Greece.svg 20px Griechenland |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1990 1990 | Hin- und Rückspiel |align=right|Sowjetunion Bild:Flag of the Soviet Union.svg 20px |align=center|'''2 : 2'''
'''6 : 5''' |Bild:Flag of SFR Yugoslavia.svg 20px Jugoslawien |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1992 1992 |Hin- und Rückspiel |align=right|Italien Bild:Flag of Italy.svg 20px |align=center|'''2 : 0'''
'''0 : 1''' |Bild:Flag of Sweden.svg 20px Schweden |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1994 1994 |Bild:Flag of France.svg 20px Ungarn |align=right|Italien Bild:Flag of Italy.svg 20px |align=center|'''1 : 0''' (¹) |Bild:Flag of Portugal.svg 20px Portugal |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1996 1996 |Bild:Flag of Spain.svg 20px Spanien |align=right|Italien Bild:Flag of Italy.svg 20px |align=center|'''1 : 1'''
'''4 : 2''' (²) |Bild:Flag of Spain.svg 20px Spanien |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 1998 1998 |Bild:Flag of Romania.svg 20px Rumänien |align=right|Spanien Bild:Flag of Spain.svg 20px |align=center|'''1 : 0''' |Bild:Flag of Greece.svg 20px Griechenland |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 2000 2000 |Bild:Flag of Slovakia.svg 20px Slowakei |align=right|Italien Bild:Flag of Italy.svg 20px |align=center|'''2 : 1''' |Bild:Flag of the Czech Republic.svg 20px Tschechien |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 2002 2002 |Bild:Flag of Switzerland.svg 20px Schweiz |align=right|Tschechien Bild:Flag of the Czech Republic.svg 20px |align=center|'''0 : 0'''
'''3 : 1''' (²) |Bild:Flag of France.svg 20px Frankreich |- align=left bgcolor=#F5FAFF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 2004 2004 |Bild:Flag of Germany.svg 20px Deutschland |align=right|Italien Bild:Flag of Italy.svg 20px |align=center|'''3 : 0''' |Bild:Flag of Serbia and Montenegro.svg 20px Serbien-Montenegro |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 2006 2006 |Bild:Flag of Portugal.svg 20px Portugal |align=right|Niederlande Bild:Flag_of_the_Netherlands.svg 20px |align=center|'''3 : 0''' |Bild:Flag of Ukraine.svg 20px Ukraine |- align=left bgcolor=#D0E7FF |U-21-Fußball-Europameisterschaft 2007 2007 |Bild:Flag_of_the_Netherlands.svg 20px Niederlande |align=right|n. b. |align=center|'''- : -''' |n.b. |} (¹) nach Verlängerung (Fußball) Verlängerung
(²) nach Strafstoß Elfmeterschießen

Rekordsieger
* 5 Titel: Italien * 3 Titel: Sowjetunion * 2 Titel: England, Spanien, Tschechien * 1 Titel: Frankreich, Jugoslawien, Ungarn Kategorie:Fußballwettbewerb für Nationalmannschaften Kategorie:U-21-Fußball-Europameisterschaft ! en:UEFA European Under-21 Football Championship fr:Championnat d'Europe de football espoirs he:?ליפות ?ירופה בכדורגל עד גיל 21 it:Campionato europeo di calcio Under-21 ja:U-21欧州?手権 nl:Europees kampioenschap voetbal onder 21 pt:Campeonato Europeu de Futebol Sub-21 zh:?洲21歲以下?年足?錦標賽 Kategorie:Fußball-Europameisterschaft

*** Shopping-Tipp: U-21-Fußball-Europameisterschaft




[Der Artikel zu U-21-Fußball-Europameisterschaft stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels U-21-Fußball-Europameisterschaft zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite