W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


T-Net

*** Shopping-Tipp: T-Net

'''T-Net''' ist der Name des in Deutschland bundesweit verfügbaren öffentlichen Telefonnetzes (Public Switched Telephone Network - PSTN) der Deutsche Telekom Deutschen Telekom. 1979 wurde der Beschluss zur vollständigen Digitalisierung des deutschen Telefonnetzes gefasst. Zunächst wurden die Vermittlungstechnik und die Übertragungstechnik zwischen den Vermittlungen und dann ab 1989 auch die Teilnehmeranschlüsse durch Aufnahme des ISDN-Betriebes digitalisiert. Der vollständige digitale Ausbau des T-Net wurde Ende 1997 abgeschlossen. Das T-Net wird von T-Com betrieben. Die ursprünglichen Planungen des ehemaligen Postministeriums sahen jedoch vor, die vollständige Digitalisierung erst ca. 2012 abzuschließen. Im Sprachgebrauch der Deutschen Telekom steht der T-Net Anschluss für den analogen Anschluss, der digitale Anschluss wird als T-ISDN bezeichnet.

Weblinks
[http://217.6.10.15/Katalog_PK_T-Net%20oder%20T-IS;sid=LAkkF2hoMcEkFS2WQBwuj0lGq7XFeWltpT8YcsjuUyUByEmjxtM=?CCID=vLIKmCJv6lMAAAENPhdE2aIA Vergleich zwischen T-Net Anschluss und T-ISDN Anschluss] Kategorie:Telekommunikation Kategorie:Deutsche Telekom




[Der Artikel zu T-Net stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels T-Net zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite