W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


T-54

*** Shopping-Tipp: T-54

Der '''T-54''' war ein Panzer der Sowjetunion, der kurz nach Ende des Zweiter Weltkrieg Zweiten Weltkriegs entwickelt wurde. Bild:T-54_1.jpg thumb|250px|T-54 Er war eine Weiterentwicklung des T-44. Hauptmerkmal war die Verwendung einer 100-mm-Kanone. Die Konstruktion blieb für die Panzerentwicklung der Sowjetunion bis in die späten 1960er 60er Jahre richtungsweisend. Der T-54 war nach dem in kleiner Zahl gebauten Zwischentyp T-44 der zweite große Wurf der sowjetischen Konstrukteure nach dem T-34. In Auswertung der Kriegserfahrungen wurde die Panzerwanne verbreitert, um einen größeren Turm mit einer stärkeren Kanone aufzunehmen. Dank der 100-mm-Kanone war seine Feuerkraft der der westlichen Panzer bis Mitte der 60er überlegen. Die gute Formgebung und die starke Frontalpanzerung waren lange beispielhaft. In der Öffentlichkeit erschien der T-54 erstmals 1956 während des Ungarischer Volksaufstand Volksaufstandes in Ungarn. Die aus dem Innern der Sowjetunion herangeführten Panzerverbände, die den Aufstand niederschlugen, waren zur Überraschung westlicher Beobachter ebenfalls mit diesem neuen Typ ausgerüstet, während die Verbände, welche 1953 den Siebzehnter Juni 1953 Aufstand in der DDR niederschlugen, noch den T-34/85 einsetzten.

Technische Daten
*Gewicht: 36 t *Länge (o. Kanone): 6,04 m *Breite: 3,27 m *Höhe: 2,4 m *Motorleistung: V-12 Diesel, 382 kW/520 Ps *Höchstgeschwindigkeit: 50 km?h *Fahrbereich: 400 km *Bewaffnung **100 mm Kanone (34 Granaten) **2× 7,62 mm MG (3000 Schuss) **1× 12,7 mm Fla MG (500 Schuss) *Besatzung: 4 Mann

Siehe auch
* Panzermodelle nach 1945

Literatur
*Steven J Zaloga: ''T-54 and T-55 Main Battle Tanks 1944–2004'' (New Vanguard 102). Osprey Publishing Ltd. Botley, Oxford, UK ([http://www.ospreypublishing.com/osp_img/titlecovers/S7921AL.JPG Umschlag])

Weblinks
{{commons|T-55|T-54/55}}
- Bilder {{Navigationsleiste Sowjetische und Russische Panzer}} Kategorie:Sowjetisches Militärfahrzeug Kategorie:Kampfpanzer Kategorie:Militär (Sowjetunion) fr:Char T-54 en:T-54 he:T-54 ja:T-54 pl:T-54 ru:Т-54 uk:Т-54




[Der Artikel zu T-54 stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels T-54 zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite