W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Strichkreuzparallaxe

*** Shopping-Tipp: Strichkreuzparallaxe

Die '''Strichkreuzparallaxe''' ist ein Fehler der beim Messen mit optischen und elektrooptischen Messinstrumenten, zumeist bei Theodoliten und Nivelliergeräten auftrtitt. Der gleiche Fehler kann auch bei anderen Fernrohren, beispielsweise in der Astrometrie und bei Mess-Mikroskopen auftreten. Zur Strichkreuzparallaxe kommt es, wenn die Fadennetz Strichkreuzplatte nicht mit der Bildebene des reellen Zwischenbildes zusammenfällt, d. h., wenn sie nicht mit dem Brennpunkt des Okulars zusammenfällt.

Erkennen des Parallaxenfehlers
Die Strichkreuzparallaxe wird erkannt, indem das Auge vor dem Okluar leicht hin und her bewegt wird. Wenn sich das Fadennetz Strichkreuz vor dem angezielten Punkt ebenfalls bewegt, liegt eine Strichkreuzparallaxe vor.

Beseitigen einer Strichkreuzparallaxe
Strichkreuzparallaxen wirken sich negativ auf die erzielten Messergebnisse aus. Sie ist unbedingt ''vor'' der Messung zu beseitigen, weil eine nachträgliche rechnerische Berücksichtigung nicht möglich ist. # Fernrohr gegen einen hellen, diffusen Hintergrund drehen # Scharfstellen des Strichkreuzes # Scharfstellen des Bildes (fokussieren) Dies ist von jedem Beobachter vorzunehmen. Bei längeren Messungen ist dies zwischenzeitlich zu überprüfen. Bei Messungen in Tunneln, Bergwerken oder in der Dämmerung ist darauf zu achten das die Strichkreuzplatte beleuchtbar ist, damit die Strichkreuzparallaxe erkannt und beseitigt werden kann. Kategorie:Geodäsie




[Der Artikel zu Strichkreuzparallaxe stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Strichkreuzparallaxe zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite