W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Sternflecksalmler

*** Shopping-Tipp: Sternflecksalmler

{| class="taxobox" ! Sternflecksalmler |- | class="taxo-bild" | Bild:Pristella tetra1.jpg thumb|300px|Sternflecksalmler (''Pristella maxillaris'') |- ! '''{{Taxonomy}}''' |- | {| |- | ''{{infraclassis}}:'' || Echte Knochenfische (Teleostei) |- | ''{{superordo}}:'' || Ostariophysi |- | ''{{Ordo}}:'' || Salmlerartige (Characiformes) |- | ''{{Familia}}:'' || Echte Salmler (Characidae) |- | ''{{Subfamilia}}:'' || Cheirodontinae |- | ''{{Genus}}:'' || ''Pristella'' |- | ''{{Species}}:'' || Sternflecksalmler '' |} |- ! Nomenklatur (Biologie) Wissenschaftlicher Name |- | class="taxo-name" | ''Pristella maxillaris'' |- | class="Person" | Ulrey, 1894 |} Der '''Sternflecksalmler''' (''Pristella maxillaris'') ist eine in Südamerika beheimatete Salmlerart. Er kommt im Amazonasgebiet, dem Orinoko und den Flüssen Guayanas vor. Der in manchen Situationen Schwarmfisch schwarmbildende Fisch wird bis zu 5 cm lang.

Weblinks

- FishBase Kategorie:Salmlerartige Kategorie:Aquarienfisch en:Pristella maxillaris pl:Prystelka




[Der Artikel zu Sternflecksalmler stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Sternflecksalmler zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite