W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Startleistung (Flugzeug)

*** Shopping-Tipp: Startleistung (Flugzeug)

Die '''Startleistung''' (engl. ''take-off-performance'', TOP) eines Flugzeugs ist eine für alle Flugzeugtypen wichtige Kenngrösse, die vor jedem Start bezogen auf die jeweiligen Bedingungen bekannt sein muss. Die Startleistung hängt von vielen Faktoren wie Flughöhe, Windrichtung, Abfluggeschwindigkeit, RWY-Belag, RWY-Länge, Wetterbedingungen und Sicherheitsfaktoren ab. Die Basisdaten, die im TOP-Test erflogen wurden, sind im Flughandbuch in Form von Grafiken oder in entsprechenden Messblättern enthalten. Diese Daten ergeben zusammen mit den aktuellen Bedingungen vor Ort die Take-off-performance, die ein Flugzeug bringen kann. Die Berechnungen werden heute durch Verwendung von entsprechenden Computerprogrammen wesentlich erleichtert. Für die Startleistung sind folgende Startdistanzen und Startgeschwindigkeiten von besonderem Interesse: * Startrollstrecke: Rollstrecke vom Lösen der Bremsen bis zum Abheben von der Piste * Totale Distanz bis über ein angenommenes 50ft hohes Hindernis (engl. ''50ft obstacle height'') * VRotate: Geschwindigkeit bei der Rotation, das heißt beim Abheben des Bugrades * VLift off: Geschwindigkeit beim Abheben des Flugzeuges von der Piste * V2: Fluggeschwindigkeit beim Überfliegen eines 50 ft hohen Hindernisses (engl. ''take off safety speed'')

Literatur
* Lush, K. J. - ''Standardization of Take-Off Performance Measurements for Airplanes, Technical Note R-12'', AFFTC, Edwards AFB, California. * Anderson, John D., Jr. - ''Introduction to Flight, 3rd ed.'', McGraw-Hill Book Company, New York, 1989. * Herrington, Russel M., Major, USAF, et al - ''Flight Test Engineering Handbook'', AF Technical Report 6273, AFFTC, Edwards AFB, California, 1966 * Russell E. Erb -''A Low Cost Method for Generating Takeoff Ground Roll Charts from Flight Test Data'', Society of Flight Test Engineers (SFTE) 27th Annual Symposium, Fort Worth, Texas, November, 1966 Kategorie:Flugleistung




[Der Artikel zu Startleistung (Flugzeug) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Startleistung (Flugzeug) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite