W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Starterkit

*** Shopping-Tipp: Starterkit

Bild:Starterkit_Deutschland.jpg thumb|Deutsches Starterkit Bild:Starterkit_Italien.jpg thumb|Italienisches Starterkit Das '''Starterkit''' war ein Münzbeutel, welcher vor Einführung des Euro in den Kreditinstitut Banken der ursprünglich zwölf (jetzt dreizehn) Euro-Zone Euro-Staaten erhältlich war. Es hatte den Nutzen, die Bevölkerung in Europa mit dem Euro vertraut zu machen und die Einführung - vor allem des Münzgeldes - zu erleichtern. Als letztes Starterkit erschien am 8. Dezember 2006 das Slowenien slowenische Starterkit, Slowenien wurde am 1. Januar 2007 Mitglied der Euro-Zone Euro-Staaten. In Deutschland beinhaltete ein Starterkit 20 Münzen im Wert von 10,23 Euro und hatte den Gegenwert von 20 D-Mark. Der rechnerische Differenzbetrag von einem Pfennig ging dabei zu Lasten der öffentliche Hand öffentlichen Hand. In Deutschland waren die Starterkits ab dem 17. Dezember 2001 in allen Sparkassen und Kreditinstitut Banken zu erhalten (in Belgien erfolgte z. B. die Ausgabe bereits am 15. Dezember 2001). Die von der Münze Österreich herausgegebenen österreichischen Starterkits enthielten 33 verschiedene Münzen im Gesamtwert von 14,54 Euro oder 200,07 Österreichischer Schilling Schilling. Die Bürger bezahlten für ein solches Startpaket 200 Schilling, der Staat gab somit sieben Groschen für ein Exemplar dazu. Auch die Anzahl und Zusammenstellung der Münzen war von Land zu Land verschieden. So gab es im Finnland finnischen Starterkit nur alle acht Münzen im Wert von 3,88 €, im Italien italienischen jedoch 53 Münzen im Wert von 12,91 € (25.000 Italienische Lira Italienische Lire). Die Niederlande schenkten jedem Bürger ab sechs Jahren ein (Mini-) Starterkit im Wert von 3,88 € und boten zudem ein weiteres, reguläres Starterkit im Wert von 25 Niederländischer Gulden Niederländischen Gulden an.

Sammlerobjekt
Starterkits sind immer noch bei Sammlern sehr beliebt, vor allem, wenn sie unversehrt sind, geöffnete Kits hingegen haben nur noch den realen Münzwert. So kam es dazu, dass beim Verkauf von Starterkits häufig ein wesentlich höherer als der Ausgabepreis erzielt werden kann. Die Auflage des deutschen Starterkits betrug 53,54 Millionen Exemplare. Wegen dieser hohen Auflage konnte im Gegensatz zu den Starterkits anderer Staat Länder das deutsche Starterkit keine hohen Wertsteigerungen vorweisen. Andere Länder wie z. B. Monaco, Republik Irland Irland und Finnland stiegen wegen ihrer geringen Auflagen (bis zu unter einer Million Exemplaren) zum Teil erheblich im Wert. Vorsicht ist bei Erwerb der finnischen Starterkits geboten. In Finnland wurden 500.000 Starterkits verkauft. Der Nominalwert beträgt 3,88 €. Offiziell wurden nur 500.000 Starterkits ausgegeben und verkauft. Tatsächlich wurde jedoch zusätzlich ein Kit pro Person gratis ausgegeben. Viele Packungen wurden aufgrund der geringen Anzahl von der Bevölkerung aufgerissen, es gibt also nur noch wenige unversehrte Kits! Der Preis für ein originales Starterkit war 2002 bei ca. 150 Euro. Bei einem Nominalwert von 3,88 Euro für Gauner ein lukratives Geschäft diese Starterkits zu fälschen. Bei Ebay und bei anderen Verkäufern gab/gibt es viele wertlose Fälschungen zu kaufen. Unterscheidungsmerkmale: a) Auf vielen gefälschten finnischen Starterkits steht der Rechtschreibfehler >>Pakksuksen sisältö<< anstelle von dem Originalen >>Pakkauksen sisältö<<. B) Es gibt 8 verschiedene Versionen von finnischen Starterkits mit unterschiedlichem Inhalt: 2€: 1999/2000; 1€: NUR 2000; 50ct: 1999/2000; 20ct: NUR 2001; 10ct: NUR 1999; 5ct: NUR 2001; 2ct: NUR 2000; 1ct: 1999/2000. In den gefälschten Kits ist ein anderer Inhalt anzutreffen. {| class="prettytable" |- bgcolor=DDDDDD align="center" | ||Münzen||2€||1€||50||20||10|| 5|| 2|| 1|| ||Ausgabepreis |- align="center" | align="left"| Belgien | '''29'''||2||5||4||3||5||4||4||2||'''12,40 €'''||500 BEF |- align="center" | align="left"| Deutschland | '''20'''||2||3||4||4||3||2||1||1||'''10,23 €'''||20 DEM |- align="center" | align="left"| Finnland | '''8'''||1||1||1||1||1||1||1||1||'''3,88 €'''|| 23 FIM |- align="center" | align="left"| Frankreich | '''40'''||4||3||4||7||4||5||7||6||'''15,25 €'''|| 100 FRF |- align="center" | align="left"| Griechenland | '''45'''||2||5||6||7||8||6||6||5||'''14,67 €'''|| 5000 GRD |- align="center" | align="left"| Irland | '''19'''||1||2||2||4||4||2||1||3||'''6,35 €'''|| 5 IEP |- align="center" | align="left"| Italien | '''53'''||2||4||5||5||6||10||10||11||'''12,91 €'''|| 25000 ITL |- align="center" | align="left"| Luxemburg | '''29'''||2||5||4||3||5||4||4||2||'''12,40 €'''||500 LUF |- align="center" | align="left"| Niederlande | '''32'''||2||3||5||5||5||5||3||4||'''11,35 €'''|| 25 NLG |- align="center" | align="left"| Österreich | '''33'''||4||4||2||3||6||4||4||6||'''14,54 €'''|| 200 ATS |- align="center" | align="left"| Portugal | '''34'''||2||2||4||5||6||5||5||5||'''10,00 €'''|| 2005 PTE |- align="center" | align="left"| Slowenien | '''44'''||2||4||4||7||6||6||7||8||'''12,52 €'''|| 3000 SIT |- align="center" | align="left"| Spanien | '''43'''||2||2||7||7||6||6||9||4||'''12,02 €'''|| 2000 ESP |} {{Navigationsleiste Eurovorläufer}}

Weblinks

- Alle Euro-Starterkits im Überblick
- http://euromuenzen-info.de/Euro-Starter.htm Kategorie:Euro la:Starterkit

*** Shopping-Tipp: Starterkit




[Der Artikel zu Starterkit stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Starterkit zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite