W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Sojus TM-23

*** Shopping-Tipp: Sojus TM-23

{{Vorlage:Infobox bemannte Raumfahrtmission | name = Sojus TM-23 | nssdc_id = 1995-047A | rufzeichen = {{lang|ru|Скиф}} (Skif-„Skythen Skythe“) | crew_anzahl = 2 gestartet
3 gelandet | start = 21. Februar 1996, 12:34:05 UTC | startplatz = Baiqongyr Baikonur LC1 | landung = 2. September 1996, 07:41:40 UTC | landeplatz = {{Koordinate Text|50_17_N_70_50_E_type:landmark_region:KZ|50° 17' N, 70° 50' O}}
108 km SW von Astana Akmola | dauer = 193 Tage, 19 h, 7 min, 35 s | orbits = 3155 | masse = 7150 kg | perigäum = 202 km | apogäum = 240 km | bahn_neigung = 51,6° | bahn_umlaufzeit = 88,6 min | station = MIR | station_ankopplung = 23. Februar 1996, 14:20:35 UTC | station_abkopplung = 2. September 1996, 4:20:00 UTC | trägerrakete = Sojus (Rakete) Sojus U (GRAU-Index 11A511U) | raumschiff = Sojus (Raumkapsel) Sojus 7K-ST (GRAU-Index 11F732)
Seriennummer 72 | vorher = Sojus TM-22 | nachher = Sojus TM-24 |}} '''Sojus TM-23''' ist eine Missionsbezeichnung für den Flug der Russland russischen Raumkapsel Sojus (Raumkapsel) Sojus zur russischen Raumstation Mir (Raumstation) Mir. Der 25. Besuch eines Raumschiffes an der Raumstation Mir war der 23. Besuch einer Sojuskapsel und der 99. Flug im russischen Sojusprogramm. Nach Sojus TM-22 besuchte die amerikanische Space Shuttle Raumfähre Atlantis (Raumfähre) Atlantis mit der STS-76-Mission die Mir.

Besatzung


Startbesatzung
* Juri Iwanowitsch Onufrijenko (1. Flug), Kommandant * Juri Wladimirowitsch Ussatschow (3. Flug), Bordingenieur

Ersatzmannschaft
* Wassili Wassiljewitsch Ziblijew, Kommandant * Alexander Iwanowitsch Lasutkin, Bordingenieur

Rückkehrbesatzung
* Juri Iwanowitsch Onufrijenko (1. Flug), Kommandant * Juri Wladimirowitsch Ussatschow (3. Flug), Bordingenieur * Claudie Haigneré (1. Flug), Wissenschaftsastronautin (ESA/Frankreich)

Missionsüberblick


Siehe auch
*Shuttle-Mir-Programm *Liste der bemannten Raumfahrtmissionen *Liste der Mir-Expeditionen *Liste der Weltraumspaziergänge *Liste der Raumfahrer

Weblinks

- space.kursknet.ru (englisch)
- spacefacts.de {{NaviBlock |Navigationsleiste Sojus |Navigationsleiste Bemannte Mir-Flüge }} Kategorie:Sojus-Programm Sojus TM-23 Kategorie:Raumfahrt in der Sowjetunion und in Russland en:Soyuz TM-23 fr:Soyouz TM-23 pl:Sojuz TM-23 pt:Soyuz TM-23

*** Shopping-Tipp: Sojus TM-23




[Der Artikel zu Sojus TM-23 stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Sojus TM-23 zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite