W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Silvia Fuhrmann

*** Shopping-Tipp: Silvia Fuhrmann

'''Silvia Fuhrmann''' (* 3. Juli 1981 in Eisenstadt) ist seit 2002 Abgeordnete der österreichische Volkspartei ÖVP zum Österreich österreichischen Nationalrat (Österreich) Nationalrat, sowie Bundesobfrau der Junge Volkspartei Jungen ÖVP.

Biographie
Fuhrmann wurde am 3. Juli 1981 in Eisenstadt geboren. Sie besuchte die Volkschule in Weiden am See im Burgenland, wo sie auch aufwuchs. Nach der Hauptschule in Neusiedl am See besuchte sie das Oberstufenrealgymnasium "Theresianum" in Eisenstadt. Nach ihrer Matura 1999 begann sie das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien, im Jahr 2001 das Studium der Publizistik mit Psychologie und Philosophie an der Universität Wien. Ihr politischer Weg hat in der Oberstufe begonnen. Dort war sie zunächst Schulsprecherin an ihrer Schule und engagierte sich in der Landes- und Bundesschülervertretung. Danach war sie Landesobfrau der Burgenländischen Schülerunion sowie Bundesobfrau der Österreichischen Schülerunion, wo sie sich vor allem für ein Modulsystem in der AHS- Oberstufe und für Politische Bildung an den Schulen stark gemacht hat – eine Forderungen, die in der Zwischenzeit in die Tat umgesetzt wurde. Über die Schulpolitik kam zur Jungen ÖVP Burgenland. Sie wurde zunächst Mitglied und später Finanzreferentin im Vorstand. 1999 wurde sie Bundessekretärin der Junge Volkspartei Jungen ÖVP und im Oktober 2001 zur Bundesobfrau gewählt. Im Oktober 2004 wurde sie in ihrer Funktion bestätigt. Bei der Nationalratswahl in Österreich 2002 Nationalratswahl im November 2002 kandidierte sie als Jugendvertreterin der ÖVP. Mit 21 Jahren wurde sie somit zur jüngsten Abgeordneten im Hohen Haus gewählt. Bei der Nationalratswahl in Österreich 2006 Nationalratswahl 2006 wurde sie wieder in den Nationalrat gewählt. Sie ist noch immer die jüngste Abgeordnete. Im Parlament kümmert sie sich vor allem um die Bereiche „Jugend“, „Familie“ und „Bildung“. Sie ist Mitglied der folgenden Parlamentarischer Ausschuss parlamentarischen Ausschüsse: # Ausschuss für Konsumentenschutz # Ausschuss für Menschenrechte # Familienausschuss # Unterrichtsausschuss # Wissenschaftsausschuss # Außenpolitischer Ausschuss

Kritik
In Österreich wurde sie einer größeren Öffentlichkeit im Februar 2004 bekannt, als sie im Rahmen einer Diskussion, in der es um mögliche Kürzungen von Pension (Altersvorsorge) Pensionen um ca 10 Euro pro Monat ging, bemerkte "Um 10 Euro kann man beim BILLA gerade 3 Wurstsemmeln kaufen." Diese Bemerkung löste in der Öffentlichkeit große Empörung aus, es gab sogar Kritik aus den eigenen Reihen, und die Oppositionsparteien (SPÖ und Die Grünen (Österreich) Grüne) bezeichneten sie als einen Beweis dafür, wie "abgehoben und weltfremd" Fuhrmann sei. (Eine Wurstsemmel kostete zu diesem Zeitpunkt – je nach Art und Gewicht der Wurst – zwischen 0,70 und 1,50 Euro).

Siehe auch
*Liste der Abgeordneten zum Österreichischen Nationalrat (23. Legislaturperiode)/nach Parteizugehörigkeit ÖVP-Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat (23.Legislaturperiode)

Weblinks
* {{parlament-at|14757}}
- Silvia Fuhrmanns offizielle Homepage Kategorie:Frau Fuhrmann, Silvia Kategorie:Österreicher Fuhrmann, Silvia Kategorie:Politiker (Österreich) Fuhrmann, Silvia Kategorie:ÖVP-Mitglied Fuhrmann, Silvia Kategorie:Geboren 1981 Fuhrmann, Silvia Kategorie:Abgeordneter zum Nationalrat (Österreich) Fuhrmann, Silvia Kategorie:Person (Burgenland) Fuhrmann, Silvia {{Personendaten |NAME=Fuhrmann, Silvia |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=österreichische Politikerin |GEBURTSDATUM=3. Juli 1981 |GEBURTSORT=Eisenstadt |STERBEDATUM= |STERBEORT= }}

*** Shopping-Tipp: Silvia Fuhrmann




[Der Artikel zu Silvia Fuhrmann stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Silvia Fuhrmann zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite