W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Shire (Verwaltungseinheit)

*** Shopping-Tipp: Shire (Verwaltungseinheit)

Der '''Shire''' war in der Angelsachsen angelsächsischen Zeit ein Verwaltungsgebiet (vgl. mit Gau (Landschaft) Gau oder Pagus), nach dem sich die Höhe der Steuer Steuern bestimmte. Die Steuern waren in den Verwaltungssitzen der Shires zu verbringen. Nach diesen Verwaltungssitzen waren diese Shires benannt. Z.B. Oxfordshire oder Lancashire u.v.m. Mit dem Einfall der Normannen auf die Britischen Inseln wurden die Shires in die Gebietseinheiten der Normannen gegliedert. Sie behielten zwar ihren traditionellen Namen, wurden aber zu den so genannten Countys (''Grafschaften''). Shires bestehen heute noch in Australien als lokale Gebietskörperschaften. {{Navigationsleiste Verwaltungsgliederung Vereinigtes Königreich}} Kategorie:Politische Geographie




[Der Artikel zu Shire (Verwaltungseinheit) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Shire (Verwaltungseinheit) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite