W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Shire (Fluss)

*** Shopping-Tipp: Shire (Fluss)

[[Bild:shire_fluss_liwonde.jpg|thumb|250px| Shire-Fluss bei Liwonde nahe dem gleichnamigen Nationalpark]] [[Bild:shire_fluss_nsanje.jpg|thumb|250px| Shire-Fluss am südlichen Ende Malawis an der Grenze zu Moçambique]] Der '''Shire-Fluss''' ist der Ausfluss des Malawisees. Er ist 402 km lang und mündet in den Sambesi. Die Wasserführung des Shire ist abhängig vom Wasserstand des Malawisees. Im Normalfall führt er ganzjährig Wasser, doch aus den 1930er Jahren wird berichtet, dass er in der Trockenzeit verschiedener Jahre kein Wasser geführt hätte. Der Shire verlässt den Malawisee an dessen Südende, um kaum 10 km weiter in den Malombesee zu fließen. Von dort bewegt er sich 30 km träge entlang der sumpfigen Ufer einer breiten Aue des Nationalparkes Liwonde bis zur Stadt Liwonde, um von dort bald durch felsiges Gebirge über verschiedene Schnellen bis zum Nkula-Damm, einem Wasserkraftwerk, zu fließen und weiter durch die Mpatamanga-Schlucht bis zu den Kapichira-Wasserfällen. Kurz hinter diesen breitet er sich in die Elefantenmarsch aus und hinter Nsanje in die Ndinde-Marsch, bevor er in den Sambesi mündet. Zusammen mit dem Ruhuhu, der längste Quellfluss des Shire, und der Fließstrecke, die sein Wasser für das Durchqueren des Malawisees benötigt, ist der Flusslauf insgesamt ca. 1.200 km lang. ''Siehe auch:'' Liste der längsten Flüsse der Erde Kategorie:Fluss in Afrika Kategorie:Fluss in Malawi Kategorie:Flusssystem Sambesi 1Shire en:Shire River eo:Shire et:Shire jõgi sv:Shire (flod) sw:Shire (mto) uk:Шире zh:希雷河




[Der Artikel zu Shire (Fluss) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Shire (Fluss) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite