W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


ShintarÅ? Abe

*** Shopping-Tipp: ShintarÅ? Abe

'''ShintarÅ? Abe''' (Japanische Schrift jap. 安å€? 晋太郎 ''Abe ShintarÅ?''; * 29. April 1924 in der Präfektur Yamaguchi; † 15. Mai 1991) war ein japanischer Politiker und Generalsekretär der Liberaldemokratische Partei (Japan) LDP. Im Kabinett von Yasuhiro Nakasone war er von 1982 bis 1986 Außenminister. Seinen Sohn machte er zu seinem persönlichen Sekretär. Dieser, ShinzÅ? Abe, ist seit dem 26. September 2006 japanischer Premierminister. ShintarÅ? Abe starb 1991 an Leberkrebs. {{DEFAULTSORT:Abe, Shintaro}} Kategorie:Politiker (Japan) Kategorie:Außenminister Kategorie:Außenpolitik Japans Kategorie:LDP-Mitglied (Japan) Kategorie:Mann Kategorie:Japaner Kategorie:Geboren 1924 Kategorie:Gestorben 1991 {{Personendaten| NAME=Abe, Shintaro |ALTERNATIVNAMEN=ShintarÅ? Abe, jap. 安å€? 晋太郎 |KURZBESCHREIBUNG=japanischer Politiker |GEBURTSDATUM=29. April 1924 |GEBURTSORT=Präfektur Yamaguchi, Japan |STERBEDATUM=15. Mai 1991 |STERBEORT= }} en:Shintaro Abe ja:安å€?晋太郎 zh:安å€?晋太郎




[Der Artikel zu ShintarÅ? Abe stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels ShintarÅ? Abe zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite