W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Schwärmerei

*** Shopping-Tipp: Schwärmerei

Als '''Schwärmerei''' oder '''Schwärmen''' wird eine vorwiegend einseitige Form der Zuneigung oder auch Begeisterung bezeichnet, die sich rein im Innersten Ich ausdrücken kann oder – im anderen Extrem  – deutlich nach gezeigt wird. Sie richtet sich im Allgemeinen auf eine Person, kann aber auch ein Thema oder einen Gegenstand – wie beispielsweise eine intensive Verliebtheit – betreffen. Meist werden mit ''Schwärmerei'' Ausprägungen der Zuneigung bezeichnet, die keine oder wenig Aussicht auf gleichwertige Erwiderung durch die „angeschwärmte“ Gegenseite haben oder deren Realisierung schon gleich als aussichtslos gilt. Schwärmerei ist daher meist eine einseitige Zuneigung, kann aber bei guten Freunden, Verliebtheit und in guten Beziehungen (glückliches Ehepaar) auch beidseitig sein. Als Umschreibung für „Schwärmen“ kann zutreffen: * unglücklich verliebt sein * jemanden sehr bewundern, aber es ihm/ihr nicht mitteilen können * jemanden „aus der Ferne“ lieben, weil wegen der Ethik oder der Moral ein näherer Kontakt fragwürdig wäre * einseitige „Liebe auf den ersten Blick“ Neben der Schwärmerei im zwischenmenschlichen Bereich gibt es auch die abgewandelte Verwendung des Wortes im Bereich Genuss und weiterer Empfindungen, sowie (Sinnes-)Eindrücke zur Schilderung von Vorlieben. Beispiele für diese Art von Schwärmereien: * Schwärmen für eine bestimmte Speise/ein spezielles Getränk * Bevorzugung einer definierten Urlaubsform oder einer Urlaubsort Urlaubsregion

Andere Bedeutungen
*Honigbienen Bienen Schwarmtrieb schwärmen aus *Personen mit einer bestimmten Aufgabe schwärmen aus (etwa Suchtrupps usw.) Kategorie:Emotion en:Schwärmerei




[Der Artikel zu Schwärmerei stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Schwärmerei zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite