W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Schultermuskulatur

*** Shopping-Tipp: Schultermuskulatur

Die '''Schultermuskulatur''' ist die Muskulatur, welche das Schulterblatt umgibt. Sie reicht von der unteren Kante des Schulterblatts, bis zum Hals. Die Schultermuskulatur steuert die Drehbewegungen eines Arms, zum Beispiel beim Baseball, Handball, Volleyball und anderen manuellen Ballspielen, sowie bei Verwenden eines Schlägers. Zudem unterstützt sie die Rückenmuskulatur.

Rotatorenmanschette
: Bestehend aus 4 Muskeln: M. subscapularis, M. supraspinatus, M. infraspinatus, M. teres minor. Diese Muskelgruppe verhindert die Luxation im art. humeri. Kategorie:Skelettmuskel




[Der Artikel zu Schultermuskulatur stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Schultermuskulatur zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite