W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


S-Abf

*** Shopping-Tipp: S-Abf

Die Funktion '''S-Abf''' (Systemabfrage), auf Schweizer- und US-Tastaturen '''SysRq''', liegt auf PC-Tastaturen als Alternativfunktion auf der Taste ''Druck'' (deutsches Layout) bzw. ''Print Screen'' (Schweizer Layout), kann also über die Tastenkombination ''Alt-Druck''/''Alt-Print Screen'' erreicht werden. Die Taste ist ein Relikt von alten Terminal (Computer) Terminal-Tastaturen, dort bewirkt sie das Zurücksetzen der Tastatur oder das Wechseln von einer Sitzung zur nächsten. Unter Windows überträgt ein Druck auf diese Taste das Bild des gesamten Bildschirms in die Zwischenablage. In der Kombination mit ''Alt'' wird das aktive Fenster in die Zwischenablage übertragen, was besonders bei der Erstellung von Dokumentationen sinnvoll benutzt werden kann. Bei neueren Linux-Versionen kann man diese Taste so konfigurieren, dass man auch bei blockiertem Terminal/X-Server noch bestimmte Aktionen (z.B. Reboot mit vorherigem Rausschreiben gepufferter Daten auf die Platte) durchführen kann. Dies wird Magic SysRq key genannt. Kategorie:Computertaste en:SysRq fr:Touche Syst




[Der Artikel zu S-Abf stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels S-Abf zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite