W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


S-125 Newa

*** Shopping-Tipp: S-125 Newa

Bild:Sa3a.jpg thumb|Vierfach SA-3. Photo vom US Navy Expeditionary Warfare Training Die '''S-125 Newa''' (NATO-Codename: '''SA-3 Goa''') ist eine russische Flugabwehrrakete Boden-Luft-Rakete. Sie kam erstmals Anfang der 1960er Jahre zum Einsatz. Mit zwei Feststoffmotoren - Booster und Marschtriebwerk - erreicht sie eine Geschwindigkeit von 750 m/s ( 2700 km/h ) und eine Höhe und Vernichtungszone von ca. 25 km. Die Reichweite ist deutlich weiter. Gesteuert wird die Rakete über 3 Bediener am Boden. Als Lenkverfahren sind Dreipunktmethode, DPM Halbe Begradigung MHB oder Erde K, sowie MW für geringe Höhen MW möglich. Die Antennensteuerung ist in Handbegleitung RS, Halbautomatik Halbautomatisch AS oder automatisch mit automatischer Antennenachführung ASAP möglich. Dabei hilft ein Radar oder ein von einer TV-Kamera an der Antenne übertragenes Bild. Das System arbeitet im Datenverbund mit einer S 75 Wolchow zusammen. Berühmtheit erlangte die SA-3 Goa unter anderem damit, dass es serbischen Truppen 1999 gelang mit ihr ein Lockheed F-117 F-117 Nighthawk Tarnkappenflugzeug (Stealth) abzuschießen. Der Nachfolger der SA-3 Goa ist die Petschora S 125 M1A. Ausrüstung der Raketenbatterie: #(alte) Variante mit 4 Zwillingsstartrampe Typ 5P71 u. #(neue) Variante mit 4 Vierlingsstartrampe Typ 5P73

Siehe auch
* Liste der Boden-Luft-Raketen

Weblinks
{{Commons|S-125|S-125 Newa}}
- Zusätzliche Informationen und Bilder Kategorie:Flugabwehrrakete S-125 en:S-125 fi:Isajev S-125 hu:SZ–125 Nyeva–M it:SA-3 Goa ja:S-125 (ミサイル) ru:С-125 zh:SA-3




[Der Artikel zu S-125 Newa stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels S-125 Newa zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite