W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Rammellzee

*** Shopping-Tipp: Rammellzee

'''Rammellzee''' (Pseudonym) ist ein Graffiti-Künstler und Hip-Hop (Subkultur) Hip-Hop-Musiker aus New York City New York. Rammellzee gehört zu den ursprünglichen Hip-Hop-Künstlern, die den New Yorker Stil der 1970er und frühen 1980er weitgehend prägten. Er entwarf eine aerodynamische Schriftweise auf grund einer eigens entwickelten Theorie, die er ''Gothic Futurism'' nannte, und beeinflusste mit seinem Vokalstil spätere Bands wie die Beastie Boys. Zusammen mit Jean-Michel Basquiat und Keith Haring, sowie mit Künstlern, die eher unter den Namen ihrer Graffiti-''Taggen Tags'' wie LEE, Zephyr, Lady Pink, oder Futura 2000 bekannt sind, gehört Rammellzee zu denjenigen der Graffiti-Szene, die mit dem Sprung von ihren illegalen Sprühakivitäten an U-Bahnzügen zu öffentlichen Galerieaustellungen in Kunstkreisen Anerkennung erlangten. Auf Konzerten erscheint Rammellzee heutzutage maskiert, da die Masken nach seinen eigenen Aussagen die “mathematische Gleichung Rammellzee? als Konstrukt darstellen. Im Hip-Hop Film ''Wild Style'' von 1982 sind Rammellzee und seine Arbeiten zu sehen. Rammellzee taucht außerdem in Jim Jarmuschs Kult-Film ''Stranger Than Paradise'' aus dem Jahr 1984 gegen Ende als “der Mann mit dem Geld? auf.

Weblinks
* Offizielle ''Gothic Futurism'' site: [http://www.gothicfuturism.com/] * Interview mit Rammellzee und Show-Mitschnitt: [http://www.oc-tv.net/rammellzee.htm] Kategorie:Graffiti-Künstler en:Rammellzee fr:Rammellzee




[Der Artikel zu Rammellzee stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Rammellzee zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite