W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


QHAR-Konzept

*** Shopping-Tipp: QHAR-Konzept

{{Quelle}} Der QHAR-Ansatz dient dazu, eine betriebliche, noch relativ abstrakte formulierte Problemstellung zu erfassen, grob zu strukturieren und einer weiteren Analyse zugänglich zu machen. Das Akronym QHAR setzt sich zusammen aus den Begriffen Question (Frage), Hypothesis (Annahme), Analysis (Analyse) und Resources (Ressourcen). * '''Question:''' Im ersten Schritt versucht man, die abstrakte Problemstellung in eigenen Worten zu beschreiben, wobei versucht wird, an weitere Informationen zu gelangen, die möglicherweise erst bei Hinterfragen und konkreter Beschreibung des Problems auftauchen. * '''Hypothesis:''' Man bildet Hypothesen über die Ursachen des Problems und bemüht sich, daraus Annahmen zur Lösung abzuleiten. * '''Analysis:''' Die einzelnen Hypothesen werden im Detail analysiert, um sie entweder zu verifizieren oder aber zu verwerfen. *'''Resource:''' Die Ressourcenzuteilung zur Lösung des Problems wird hierbei vorgenommen. Dadurch möchte man insbesondere Engpässe bei Humanressourcen und im Zeitplan identifizieren. Kategorie:Management




[Der Artikel zu QHAR-Konzept stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels QHAR-Konzept zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite