W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


QDR (Luftfahrt)

*** Shopping-Tipp: QDR (Luftfahrt)

Image:QDM.png right|220px Der Begriff '''QDR''' stammt aus der Funknavigation und gibt in der Luftfahrt die missweisende Peilung von einem Bodensender zu einem Flugzeug an. ''QDR'' ist ähnlich wie QDM keine Abkürzung, sondern gehört als Kurzbezeichnung für eine bestimmte Richtung aus den Zeiten des Morsecodes zum sogenannten Q-Code, der bis heute in der Luftfahrt gebräuchlich ist. Das QDR wird anders als das QDM jedoch eher selten verwendet. {| class="prettytable" |- {{highlight0}} ! '''QDM = MH + RB''' |} Das QDR entspricht dem Umkehrkurs des QDM, d.h.: '''QDR = QDM +/- 180°''' Beispielhafte Berechnung des QDR: Gegeben: MH 220°, RB 040° Gesucht : QDM, QDR Lösung : :QDM = 220° + 040° = 260° :QDR = 260° + 180° = 440° - 360° = 080° oder verkürzt :QDR = 260° - 180° = 080°

Siehe auch
* Radiokompass * Funkstandlinie * Funkstandort

Literatur
* Jeppesen Sanderson - ''Private Pilot Study Guide'' 2000, ISBN 0-88487-265-3 * Jeppesen Sanderson - ''Privat Pilot Manual'' 2001, ISBN 0-88487-238-6 * Jürgen Mies - ''Funknavigation'' 1999, ISBN 3-613-01648-6 * Peter Dogan - ''The Instrument Flight Training Manual'' 1999, ISBN 0-916413-26-8 * Walter Air - CVFR Lehrbuch Mariensiel 2001 * Wolfgang Kühr - ''Der Privatflugzeugführer'', Technik II, Band 3 1981 ISBN 3-921270-09-X Kategorie:Flugnavigation Kategorie:Flugsicherung Kategorie:Navigation




[Der Artikel zu QDR (Luftfahrt) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels QDR (Luftfahrt) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite