W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


QATvista

*** Shopping-Tipp: QATvista

'''QATvista''' ist ein modernes Software-Testmanagement Tool zur Erfassung von Software-Projektanforderungen, Testspezifikationen und Bugtracking (Fehlerbehandlung) mit dem Ziel der ganzheitlichen Software-Qualitätssicherung.

Funktionen
QAT bietet die Möglichkeit zum einen Projektanforderungen zu erfassen, sie zu kategorisieren und sie anschließend in Bezug auf das Qualitätsmanagement bereitzustellen. Dabei werden die Anforderungen mit den ebenfalls im QAT erstellten Testspezifikationen verknüpft. Zum anderen bietet QAT die Möglichkeit Prozesse des Testmanagements, wie beispielsweise das erstellen der Testfälle, Zuordnungen von Ressourcen wie Zeit und Personal, zu erfassen und in Form von Test- und Fehlerdokumentation (Bugtracking) zu sichern. Darüber hinaus verfügt QAT über eine Schnittstelle zum Customer Support Tool OTRS, um Supportanfragen in Form von fehlermeldungen aufzunehmen und für den Prozess des Bugtracking bereitzustellen.

QAT Anforderungsmanagement
Anforderungen werden in QAT mit folgenden Attributen erfasst: * eindeutig vergebener Titel * detaillierte Beschreibung * Art der Anforderung (must have oder nice to have) * zugewiesene übergeordnete Gruppe * zugewiesene Punktzahl Zusätzlich zu diesen Attributen kann einer Anforderung ein Anhang in Form von Notizen oder Exceltabellen etc. angehängt werden. Die zugewiesene Punktzahl (Requirement Point) drückt die Priorität dieser Anforderung im Vergleich zu den übrigen Anforderungen des Projektes aus.Anhand dieser Punktzahl kann dann über die Auswertung nach Ablauf von Testphasen die Qualität des Produkts ermittelt werden. Zuvor ist es notwendig Testfälle mit den entsprechenden Anforderungen verknüpfen. Dies wird ebenfalls im Anforderungsbereich von QAT vorgenommen.

QAT Testmanagement
Testspezifikationen und Testfälle können entweder aus dem Anforderungsbereich speziell zu einer bestimmten Anforderung oder im Testmanagementbereich mit folgenden Attributen erstellt werden: * eindeutiger Titel des Testfalls oder der Testspezifikation * Kurzbeschreibung der Ziele * ausführliche Beschreibung + Vorgehensweise * besondere Bedingungen z.B. fü den ablauf/Organisation * erwartete Resultate * zugeordnete Gruppe Des Weiteren können Graphiken oder Diagramme als Anhänge beigefügt werden. die Priorität wird bestimmt, in dem man zwischen den Stufen hoch, mittel, niedrig oder wünschenswert auswählt.

QAT Bugtracking
Bevor Fehler (Programmfehler Bugs) in QAT aufgenommen werden, muss zuvor ein Release erzeigt werden, zu der man die Fehler zuordnen. Anschließend können Fehlermeldungen mit folgenden Attributen erfasst werden: * Eindeutig vergebener Titel * Art der Fehlermeldung * Releasezuordnung * Zuordnung von ggf. eines Testfalls * Kurzbeschreibung * Ausführliche Beschreibung * evt. vorhander Lösungsvorschlag * Setzten der Priorität * Zuweisung einer Ressource (z.B. Entwickler) Des Weiteren kann als Anlage eine Graphik, ein Diagramm etc. hinzugefügt werden. Beim bereinigen von Fehlern kan zusätzlich auch eine revisionsnummer eingegeben werden, anhand der die Entwickler den zum Zeitpunkt des Fehlers vorherschenden Entwicklungsstand wieder aufrufen können.

QAT Versionierung
In QAT werden alle Eingaben festgehalten. Eine Löschung von Daten ist nicht vorhergesehen. Es besteht die Möglichkeit bestimmte Bereiche/Dokumente ein- oder auszuschalten. Mit jeder Änderung eines Datensatzes wird eine neue Version des Datensatzes erstellt. So wird gewährleistet, dass keine Daten verloren gehen und dass man einen transparenten und geordneten Ablauf der Prozesse in allem Bereichen sicherstellt.

Weblinks

- Offizielle Webseite von QATvista Kategorie:Software




[Der Artikel zu QATvista stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels QATvista zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite