W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Promoter

*** Shopping-Tipp: Promoter

{{Dieser Artikel|beschreibt der Beruf Promoter. Für den Begriff Promoter in der Biologie siehe Promoter (Genetik).}} Ein '''Promoter''' bewirbt Produkte. Er ist ein von einer Agentur zeitlich begrenzt eingesetzter, meist freier Mitarbeiter. Promoter sind meist für eine spezielle Aktion geschult und können und sollen daher Fragen beantworten. Promoter werden häufig eher informationsverbreitend und Verkaufsförderung verkaufsfördernd eingesetzt, sie selbst lassen weder Kaufverträge von Kunden unterschreiben und verkaufen auch normalerweise nichts direkt. Verkaufspersonal wird meist als Verkaufsagent bezeichnet (auch eBay benutzt inzwischen einen ähnlichen Jargon).

Musikpromotion
Innerhalb der Musikindustrie bezeichnet Promotion zusammenfassend alle Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit für Musiker bzw. deren Album-Neuerscheinungen und/oder Tourneen; die ausführenden Sachbearbeiter bezeichnet man analog als Promoter. Ziel der Promotionarbeit ist es, das zu bewerbende Produkt in Medien wie Radio, Fernsehen und Presse (Medien) Presse, sowie bei entsprechender Musik in Discotheken und Clubs zu platzieren. Dies geschieht durch Promotion-Abteilungen der Plattenfirma Plattenfirmen oder spezialisierte Musik-Promotion-Agenturen. Zur Promotionarbeit gehört im Wesentlichen die Bemusterung, d. h. das Versenden von Musiktiteln zu Promotionzwecken. Durch die stark zunehmende Verbreitung von breitbandigen Internetzugängen hat sich die Online-Bemusterung stark etabliert. Hierbei stellen Plattenfirmen ihre Musiktitel als Audiodateien bereit und nutzen das Internet als Vertriebskanal. Mit dem klassischen Begriff der Promotion aus dem Marketing hat die Musikpromotion wenig gemein.

Wrestlingpromoter
Beim Wrestling wird die Wrestling-Liga auch als ''Promotion'' bezeichnet. Somit ist der Besitzer einer Wrestling-Liga ein Promoter.

Siehe auch
* Verkaufsförderung * Cross-Promotion * Promotor (biologisch und ökonomisch) Kategorie:Werbung Kategorie:Verkaufsförderung Kategorie:Person nach Tätigkeit Kategorie:Beruf




[Der Artikel zu Promoter stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Promoter zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite