W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Prometea

*** Shopping-Tipp: Prometea

'''Prometea''' ist das erste Klonen geklonte Pferd. Das weibliche Fohlen kam am 28. Mai 2003 in Italien zur Welt. Die Haflinger-Stute, die das Fohlen austrug, war auch Lieferant für das Erbmaterial. Es wurde aus ihrer Haut entnommen und mit einer entkernten Eizelle verschmolzen. 327 weitere Versuche schlugen dem Forscherteam um Cesare Galli aus Cremona fehl. Auch 500 weitere Versuche mit der Desoxyribonukleinsäure DNA eines Araber (Pferd) Araber-Hengstes waren erfolglos. Das Klonen von Renn- und Sportpferden soll in Zukunft ermöglichen, das Erbgut von Kastration kastrierten Pferden an spätere Generationen weiter zu geben. Nach Angaben des britischen Magazins New Scientist gibt es jedoch bereits Abmachungen zwischen Rennveranstaltern, die Klon-Pferde bei kommerziellen Pferderennen Rennen zu verbieten. Prometea ist auch das Akronym eines von der Europäischen Kommission im 6. Forschungsrahmenprogramm geförderten Projekts zur Situation von Ingenieurinnen in der Forschung. Der vollständige Name lautet "Empowering Women Engineers Careers in Industrial and Academic Research". Das Projekt hat eine Laufzeit von 26 Monaten (2005-2007), insgesamt sind 18 Institutionen aus 12 europäischen und einem außereuropäischen Land beteiligt. Weitere Informationen unter: [http://www.prometea.info]

Siehe auch
* Biotechnologie * Genetik * Dolly (Schaf) Schaf Dolly * Katze CC * Forschungsrahmenprogramm Kategorie:Berühmtes Pferd en:Prometea




[Der Artikel zu Prometea stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Prometea zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite