W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Oscarsborg

*** Shopping-Tipp: Oscarsborg

{| align="right" |- |Bild:Karte_Oscarsborg.png thumb|Lage von '''Oscarsborg''' im Oslo-Fjord |- |Bild:Oscarsborg fortress Oslofjord 23032005.jpg thumb|Festung Oscarsborg vom östlichen Ufer des Fjordes aus gesehen |- |Bild:Oscarsborg festning Geschuetze.jpg thumb|Geschütze der Festung Oscarsborg |} Die Norwegen norwegische Festung '''Oscarsborg''' sicherte die Zufahrt zur norwegischen Hauptstadt Oslo durch den Oslofjord vom offenen Meer her ab. Die Anlage liegt auf den Inseln ''Nord-'' und ''Süd-Kaholmen'' südlich der größeren Insel Håøya. Es gibt auch 15cm-Batterien am östlichen Ufer. Die Kanonen und Torpedos der Festung versenkten am 9. April 1940 den schweren Kreuzer Blücher (1934) Blücher, als im Laufe des Zweiter Weltkrieg Zweiten Weltkrieges mit dem Unternehmen Operation Weserübung Weserübung die Skandinavien skandinavischen Länder Norwegen und Dänemark von Deutschland militärisch besetzt wurden. Die erfolgreiche Gegenwehr der Festung ermöglichte es dem norwegischen König Haakon VII. (Norwegen) Håkon VII, mitsamt dem Goldschatz des Landes nach Vereinigtes Königreich Großbritannien ins Exil zu entkommen. Die drei Kanonen der Haupbatterie der Festung mit Kaliber 28 cm stammten aus dem Jahr 1905 und wurden von der deutschen Firma Krupp geliefert. Sie trugen die biblische Namen ''Moses'', ''Aron'' und ''Josva''. ''Moses'' war beim Umladen im Osloer Hafen ins Wasser gefallen und kam auf diese Weise zu ihrem Namen. Die Durchfahrt westlich der Insel zum Festland wurde um 1890 durch ein künstliches Riff auf eine durchschnittliche Wassertiefe von 2 m verringert, so dass auch heute noch der gesamte Schiffsverkehr von und nach Oslo in unmittelbarer Nähe an der Festung vorbeiführt.

Weblinks

- Informationen über die Insel Oscarsborg
- Oscarsborg nasjonale festningsverk (norwegisch) {{Koordinate Artikel|59_40_25_N_10_36_24_E_type:landmark_region:NO|59° 40' 25" N, 10° 36' 24" O}} Kategorie:Festung in Norwegen da:Oscarsborg en:Oscarsborg Fortress nn:Oscarsborg festning no:Oscarsborg festning sv:Oscarsborg

*** Shopping-Tipp: Oscarsborg




[Der Artikel zu Oscarsborg stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Oscarsborg zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite