W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Ole Rückbrodt

*** Shopping-Tipp: Ole Rückbrodt

'''Ole Rückbrodt''' (* 17. Mai 1983) ist ein deutscher Ruderer. Er ist mehrfacher Weltmeister und deutscher Meister. Größter Erfolg war 2006 der Weltmeistertitel im Leichtgewichtszweier ohne Steuermann auf der WM in Eton, UK. Er gewann 2003 auf der Weltmeisterschaft der Unter 23jährigen eine Bronzemedaille im DoppelVierer (Rudern) vierer. 2004 und 2005 gewann er die Weltmeisterschaften im Vierer ohne Steuermann. Kategorie:Mann Ruckbrodt, Ole Kategorie:Geboren 1983 Ruckbrodt, Ole Kategorie:Ruderer (Deutschland) Ruckbrodt, Ole {{Personendaten| NAME=Rückbrodt, Ole |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Rudern Ruderer |GEBURTSDATUM=17. Mai 1983 |GEBURTSORT= |STERBEDATUM= |STERBEORT= }}




[Der Artikel zu Ole Rückbrodt stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Ole Rückbrodt zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite