W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Oldscho

*** Shopping-Tipp: Oldscho

Der '''Oldscho''' (Russische Sprache russisch {{lang|ru|Ольджо}}; auch Oldo (Олдо) oder Oldjo (Ольдё)) ist ein 330 km langer rechter Nebenfluss der Jana (Fluss) Jana in Sibirien (Russland, Asien). Der Fluss (Gewässer) Fluss entfließt mehreren am Osthang des zum Tscherskigebirge gehörenden Chadaranja-Kammes (хребет Хадарань?) in 1.100 m Höhe gelegenen Seen, umfließt den Kamm nördlich und dann weiter in vorwiegend südwestlicher Richtung bis zur Mündung in die Jana etwa 20 km unterhalb der Mündung des bedeutendsten Nebenflusses der Jana, der Adytscha. Im Mündungsnähe ist der Oldscho gut 100 m breit und 1,5 m tief; die Strömungsgeschwindigkeit beträgt 0,8 m/s. Das Einzugsgebiet des Oldscho umfasst 16.100 km2 und liegt vollständig auf dem Territorium der Sacha Republik Sacha (Jakutien). Der wichtigste Nebenfluss des Oldscho ist der Nenneli (?еннели, von links). Durch das Tal des Oldscho führt ein Fahrweg (sog. Trakt), welcher den Mittellauf der Jana mit dem der Indigirka verbindet.

Quellen

- Oldscho in der Große Sowjetische Enzyklopädie Großen Sowjetischen Enzyklopädie *Russische Topographische Karten 1:200.000 Blätter R-53-XXIX, XX; R-53-XXXIII, XXXIV; R-54-XXXI, XXXII (Ausgabe 1989) Kategorie:Fluss in Russland Kategorie:Flusssystem Jana 1Oldscho




[Der Artikel zu Oldscho stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Oldscho zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite