W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


O-Antiphonen

*** Shopping-Tipp: O-Antiphonen

'''O-Antiphonen''' heißen die Magnificat-Antiphon (Musik) Antiphonen in den Vesper (katholisch) Vespern der letzten Adventswoche vom 17.-23. Dezember in der katholischen Liturgie. Sie beginnen jeweils mit einer dem Altes Testament Alten Testament entnommenen bildhaften Anrede des erwarteten Messias (z.B. "O Sapientia"), preisen sein ersehntes Wirken und münden in dem Ruf "Veni - Komm!" Der Name leitet sich von der Anrufung "O" her, mit der der Text jeder der Antiphonen beginnt. In den Heilige Messe Messen der betreffenden Tage sind sie auch der Halleluja-Vers vor dem Evangelium (Liturgie) Evangelium. Die O-Antiphonen wie auch die Schriftlesungen der letzten Adventswoche bringen in besonderer Weise den freudigen Charakter der Adventszeit zum Ausdruck, die seit ältester Zeit (mit regional unterschiedlichen Akzenten) neben einer Buße (Christentum) Buß- und Fastenzeit auch eine schon Weihnachten weihnachtlich geprägte Zeit der Vorfreude war.

Übersicht
* 17. Dezember: ''O Sapientia'' (O Weisheit) * 18. Dezember: ''O Adonai'' (O Herr) * 19. Dezember: ''O radix Jesse'' (O Wurzel Isai Jesse) * 20. Dezember: ''O clavis David'' (O Schlüssel Davids) * 21. Dezember: ''O Oriens'' (O Aufgang) * 22. Dezember: ''O rex gentium'' (O König der Völker) * 23. Dezember: ''O Emmanuel'' (O Immanuel, Gott mit uns) Die Anfangsbuchstaben der sieben Messias-Anreden ergeben rückwärts gelesen "Ero cras - morgen werde ich (da-)sein". Die Anreden bilden also ein Akrostichon, das sich am 23. Dezember vervollständigt und auf das unmittelbar bevorstehende Weihnachtsfest verweist. Aus der Paraphrase der O-Antiphonen ist ein bekanntes Adventslied entstanden, das es in verschiedenen Fassungen gibt: * ''Veni, veni Emmanuel'' (Text: Köln 1722, erweitert durch Thesy Schweitzer; Melodie: Gesangbuch Paderborn 1619) * ''O komm, o komm, Emmanuel'' (Text: nach Heinrich Bone in Cantate 1852; Melodie: Kölner Gesangbuch 1852) * ''O komm, o komm, du Morgenstern'' (Text: Otmar Schulz nach dem englischen "O come, o come Emmanuel", 1975; Melodie: Frankreich 15. Jh.)

Weblinks

- Die O-Antiphonen lateinisch und deutsch kategorie: Adventszeit kategorie: Liturgie en:O antiphons it:Antifone maggiori dell'Avvento




[Der Artikel zu O-Antiphonen stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels O-Antiphonen zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite