W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


New Archaeology

*** Shopping-Tipp: New Archaeology

Die '''New Archaeology''' (oder processual archaeology) ist eine in den 1960er Jahren entstandene Forschungsrichtung innerhalb der angelsächsischen Archäologie (USA und GB). Zu den Protagonisten zählen Lewis Binford und David Clarke. Sie setzte sich kritisch mit den Arbeiten der älteren Archäologen-Generation auseinander und forderte eine Verwissenschaftlichung und Objektivierung der Forschung. Kennzeichnend wurden damit eine explizite Modellbildung und eine deutliche Formulierung von Fragestellungen. Typische Ansätze sind etwa die "spatial archaeology", die "site catchment analysis", die Methode der "carrying capacity", der Einsatz von EDV (darunter frühe GIS-Anwendungen. Die Archäologie rückte damit von der Geschichte zunehmend in Richtung der Kulturanthropologie. Die New Archaeology hat in unterschiedlichem Maß weltweit Resonanz gefunden - in relativ geringem Maß auch in Deutschland, wo in der Folge seit den 1980er Jahren auch allmählich eine zunehmende Theoriediskussion entstanden ist. Einer jüngeren Generation von Forschern, wie etwa Ian Hodder, aber auch vielen traditionellen Archäologen erschienen diese Ansätze zu funktionalistisch, zu schematisch und zu ahistorisch. Sie würden zu wenig die Geisteswelt und den Symbolcharakter der Artefakte berücksichtigen (siehe postprocessual archaeology).

Literatur
* Lewis Binford: ''Archaeology as Anthropology''. American Antiquity 28, 1962, S. 217-225 ('Gründungsaufsatz' der amerikan. New Archaeology) Kategorie:Archäologische Schule oder Strömung en:Processual archaeology es:Arqueología procesual nn:Prosessuell arkeologi no:Prosessuell arkeologi pl:Archeologia procesualna pt:Arqueologia processual sv:Processuell arkeologi zh:新考?学




[Der Artikel zu New Archaeology stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels New Archaeology zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite