W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Musik-Palindrome

*** Shopping-Tipp: Musik-Palindrome

Jeder Krebskanon ist ein musikalisches Palindrom. Es existieren hunderte von Krebskanons, u. a. von Wolfgang Amadeus Mozart (z.B. "Spiegelkanon" in G-Dur) und von Johann Sebastian Bach. Paul Wetzger komponierte als Opus 32 "Zwei musikalische Scherze": *"Avant et Retour", "Vor- und Rückwärts", "Forwards and Backwards" No. 1, Tempo di Valse, G-Dur *"Avant et Retour" No. 2, Tempo di Polka, G-Dur Ludwig Schlesinger aus London komponierte am 26. Dezember 1832 in Wien das "Scherzo" für Klavier, Presto, A-Dur, das gleich klingt, wenn man das Notenblatt auf den Kopf stellt. Paul Hindemiths 1927 komponierter ca. 15 Minuten langer Opern-Sketch "Hin und zurück" op. 45a besitzt eine Handlung, die zuerst vorwärts, danach rückwärts gespielt wird. Das exakte Zurückdrehen der Zeit wird dargestellt durch die Umkehr der Textreihenfolge. Kategorie:Musiktheorie




[Der Artikel zu Musik-Palindrome stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Musik-Palindrome zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite