W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Musik-Konzepte (Periodikum)

*** Shopping-Tipp: Musik-Konzepte (Periodikum)

Die '''Musik-Konzepte''' sind eine musikwissenschaftliche Reihe, die 1977 von Heinz-Klaus Metzger und Rainer Riehn gegründet wurde. Im Zentrum des Periodikums steht die musikalische Avantgarde aller Epochen. Herausgeber ist seit 2004 Ulrich Tadday

Inhaltliche Ausrichtung
Von der Musikästhetik Theodor W. Adorno Theodor W. Adornos ausgehend hat sich die Reihe ''Musik-Konzepte'' den fortschrittlichen Komponisten, nicht nur des 20. Jahrhunderts, verschrieben. Die Reihe verbindet musikalische Tradition und Innovation, Geschichte und Gegenwart, indem sie sich zur neuen Musik bekennt und die ältere mit bedenkt. Die ''Musik-Konzepte'' behandeln entweder einen Komponisten und sein Werk oder ein aktuelles Problem, das musikästhetisch, -historisch und -soziologisch zu denken gibt. Die Reihe richtet sich nicht nur an eine musikwissneschaftlich versierte, sondern auch an musikinteressierte Leserschaft.

Historie
Die ''Musik-Konzepte'' wurden seit der Gründung 1977 bis zur Vertragskündigung seitens des Verlags ''edition text + kritik'' zum 31. Dezember 2003 von Metzger und Riehn herausgegeben, die ihre Herausgebertätigkeit nun mit der Reihe querstand (Periodikum) ''querstand. musikalische konzepte'' fortsetzen. Seit Januar 2004 ist der Musikwissenschaftler Ulrich Tadday Herausgeber der Musik-Konzepte. Der erste von ihm herausgegebene Band (Nr. 123) befasst sich mit dem Komponisten Charles Ives.

Erscheinungsweise
Die Reihe ''Musik-Konzepte'' erscheint mit vier Nummern im Jahr. Die Hefte können einzeln oder im vergünstigten Abonnement bezogen werden. Abonnenten erhalten darüber hinaus den jährlich zusätzlich erscheinenden Sonderband zum vergünstigten Preis. Für Studierende wird ein vergünstigtes Abonnement angeboten.

Hefte und Sonderbände
* ''Theodor W. Adorno. Der Komponist'' (63/64) 1989, ISBN 3-88377-310-7, ISBN 978-3-88377-310-0 * ''Bach gegen seine Interpreten verteidigt'' (79/80) 1993, ISBN 3-88377-437-5, ISBN 978-3-88377-437-4 * ''Johann Sebastian Bach. Das spekulative Spätwerk'' (17/18) 2. Aufl. 1999, ISBN 3-88377-057-4, ISBN 978-3-88377-057-4 * ''Johann Sebastian Bach. Der Choralsatz als musikalisches Kunstwerk'' (87) 1995, ISBN 3-88377-494-4, ISBN 978-3-88377-494-7 * ''Johann Sebastian Bach. Die Passionen'' (50/51) 1986, ISBN 3-88377-238-0, ISBN 978-3-88377-238-7 * ''Johann Sebastian Bach. »Goldberg-Variationen«'' (42) 1985, ISBN 3-88377-197-X, ISBN 978-3-88377-197-7 * ''Johann Sebastian Bach. Was heißt »Klang=Rede«?'' (119) 2003, ISBN 3-88377-731-5, ISBN 978-3-88377-731-3 * ''Jean Barraqué'' (82) 1993, ISBN 3-88377-449-9, ISBN 978-3-88377-449-7 * ''Béla Bartók'' (22) 1981, ISBN 3-88377-088-4, ISBN 978-3-88377-088-8 * ''Beethoven. Das Problem der Interpretation'' (8) 2., revidierte Aufl. 1985, ISBN 3-88377-202-X, ISBN 978-3-88377-202-8 * ''Beethoven. Formale Strategien der späten Quartette'' (67/68) 1990, ISBN 3-88377-361-1, ISBN 978-3-88377-361-2 * ''Ludwig van Beethoven. Analecta Varia'' (56) 1987, ISBN 3-88377-268-2, ISBN 978-3-88377-268-4 * ''Vincenzo Bellini'' (46) 1985, ISBN 3-88377-213-5, ISBN 978-3-88377-213-4 * ''Alban Berg. Kammermusik I'' (4) 2. Aufl. 1981, ISBN 3-88377-069-8, ISBN 978-3-88377-069-7 * ''Alban Berg. Kammermusik II'' (9) 2. Aufl. 1999, ISBN 3-88377-015-9, ISBN 978-3-88377-015-4 * ''Alban Berg. Wozzeck'' (SB) 1985, ISBN 3-88377-214-3, ISBN 978-3-88377-214-1 * ''Luciano Berio'' (128) 2005, ISBN 3-88377-784-6, ISBN 978-3-88377-784-9 * ''Hector Berlioz. Autopsie des Künstlers'' (108) 2000, ISBN 3-88377-630-0, ISBN 978-3-88377-630-9 * ''Pierre Boulez'' (89/90) 1995, ISBN 3-88377-506-1, ISBN 978-3-88377-506-7 * ''Pierre Boulez II'' (96) 1997, ISBN 3-88377-558-4, ISBN 978-3-88377-558-6 * ''Aimez-vous Brahms »the progressive«?'' (65) 1989, ISBN 3-88377-311-5, ISBN 978-3-88377-311-7 * ''Johannes Brahms. Die Zweite Symphonie'' (70) 1990, ISBN 3-88377-377-8, ISBN 978-3-88377-377-3 * ''Anton Bruckner'' (23/24) 1982, ISBN 3-88377-100-7, ISBN 978-3-88377-100-7 * ''Bruckners Neunte im Fegefeuer der Rezeption'' (120/121/122) 2003, ISBN 3-88377-738-2, ISBN 978-3-88377-738-2 * ''John Cage I'' (SB) 2., veränderte Aufl. 1990, ISBN 3-88377-296-8, ISBN 978-3-88377-296-7 * ''John Cage II'' (SB) 2. Aufl. 2000, ISBN 3-88377-315-8, ISBN 978-3-88377-315-5 * ''Fryderyk Chopin'' (45) 1985, ISBN 3-88377-198-8, ISBN 978-3-88377-198-4 * ''Claude Debussy'' (1/2) 2., überarbeitete Aufl. 1981, ISBN 3-921402-56-5, ISBN 978-3-921402-56-6 * ''José Luis de Delás'' (78) 1992, ISBN 3-88377-431-6, ISBN 978-3-88377-431-2 * ''Guillaume Dufay'' (60) 1988, ISBN 3-88377-281-X, ISBN 978-3-88377-281-3 * ''Franco Evangelisti'' (43/44) 1985, ISBN 3-88377-212-7, ISBN 978-3-88377-212-7 * ''Giovanni Gabrieli. Quantus vir'' (105) 1999, ISBN 3-88377-618-1, ISBN 978-3-88377-618-7 * ''Edvard Grieg'' (127) 2005, ISBN 3-88377-783-8, ISBN 978-3-88377-783-2 * ''Händel unter Deutschen'' (131) 2006, ISBN 3-88377-829-X, ISBN 978-3-88377-829-7 * ''Joseph Haydn'' (41) 1985, ISBN 3-88377-186-4, ISBN 978-3-88377-186-1 * ''Haydns Streichquartette. Eine moderne Gattung'' (116) 2002, ISBN 3-88377-701-3, ISBN 978-3-88377-701-6 * ''Hans G Helms. Musik zwischen Geschäft und Unwahrheit'' (111) 2001, ISBN 3-88377-659-9, ISBN 978-3-88377-659-0 * ''Hans Werner Henze. Musik und Sprache'' (132) 2006, ISBN 3-88377-830-3, ISBN 978-3-88377-830-3 * ''Der späte Hindemith'' (125/126) 2004, ISBN 3-88377-781-1, ISBN 978-3-88377-781-8 * ''Im weißen Rössl. Zwischen Kunst und Kommerz'' (133/134) 2006, ISBN 3-88377-841-9, ISBN 978-3-88377-841-9 * ''Charles Ives'' (123) 2004, ISBN 3-88377-760-9, ISBN 978-3-88377-760-3 * ''Josquin des Prés'' (26/27) 1982, ISBN 3-88377-130-9, ISBN 978-3-88377-130-4 * ''Josquin des Prés. Missa Da pacem und Miserere'' (Langspielplatte) * ''Mauricio Kagel'' (124) 2004, ISBN 3-88377-761-7, ISBN 978-3-88377-761-0 * ''Erich Itor Kahn'' (85) 1994, ISBN 3-88377-481-2, ISBN 978-3-88377-481-7 * ''Gottfried Michael Koenig'' (66) 1989, ISBN 3-88377-352-2, ISBN 978-3-88377-352-0 * ''Ernst Křenek'' (39/40) 1984, ISBN 3-88377-185-6, ISBN 978-3-88377-185-4 * ''Franz Liszt'' (12) 1980, ISBN 3-88377-047-7, ISBN 978-3-88377-047-5 * ''Witold Lutosławski'' (71/72/73) 1991, ISBN 3-88377-384-0, ISBN 978-3-88377-384-1 * ''Gustav Mahler'' (SB) 1989, ISBN 3-88377-241-0, ISBN 978-3-88377-241-7 * ''Gustav Mahler. Der unbekannte Bekannte'' (91) 1996, ISBN 3-88377-521-5, ISBN 978-3-88377-521-0 * ''Gustav Mahler. Durchgesetzt?'' (106) 1999, ISBN 3-88377-619-X, ISBN 978-3-88377-619-4 * ''Felix Mendelssohn Bartholdy'' (14/15) 1980, ISBN 3-88377-055-8, ISBN 978-3-88377-055-0 * ''Claudio Monteverdi. Um die Geburt der Oper'' (88) 1995, ISBN 3-88377-495-2, ISBN 978-3-88377-495-4 * ''Claudio Monteverdi. Vom Madrigal zur Monodie'' (83/84) 1994, ISBN 3-88377-450-2, ISBN 978-3-88377-450-3 * ''Mozart. Die Da Ponte-Opern'' (SB) 1991, ISBN 3-88377-397-2, ISBN 978-3-88377-397-1 * ''W. A. Mozart. Innovation und Praxis. Zum Quintett KV 452'' (99) 1998, ISBN 3-88377-578-9, ISBN 978-3-88377-578-4 * ''Modest Musorgskij. Aspekte des Opernwerks'' (21) 1981, ISBN 3-88377-093-0, ISBN 978-3-88377-093-2 * ''Luigi Nono'' (20) 1981, ISBN 3-88377-072-8, ISBN 978-3-88377-072-7 * ''Jacques Offenbach'' (13) 1980, ISBN 3-88377-048-5, ISBN 978-3-88377-048-2 * ''Palestrina. Zwischen Démontage und Rettung'' (86) 1994, ISBN 3-88377-482-0, ISBN 978-3-88377-482-4 * ''Perotinus Magnus'' (107) 2000, ISBN 3-88377-629-7, ISBN 978-3-88377-629-3 * ''Henri Pousseur'' (69) 1990, ISBN 3-88377-376-X, ISBN 978-3-88377-376-6 * ''Max Reger. Zum Orgelwerk'' (115) 2002, ISBN 3-88377-700-5, ISBN 978-3-88377-700-9 * ''Wolfgang Rihm'' (SB) 2004, ISBN 3-88377-782-X, ISBN 978-3-88377-782-5 * ''ans Rott. Der Begründer der neuen Symphonie'' (103/104) 1999, ISBN 3-88377-608-4, ISBN 978-3-88377-608-8 * ''Domenico Scarlatti'' (47) 1986, ISBN 3-88377-229-1, ISBN 978-3-88377-229-5 * ''Dieter Schnebel'' (16) 1980, ISBN 3-88377-056-6, ISBN 978-3-88377-056-7 * ''Schönberg und der Sprechgesang'' (112/113) 2001, ISBN 3-88377-660-2, ISBN 978-3-88377-660-6 * ''Arnold Schönbergs »Berliner Schule«'' (117/118) 2002, ISBN 3-88377-715-3, ISBN 978-3-88377-715-3 * ''Schönbergs Verein für musikalische Privataufführungen'' (36) 1984, ISBN 3-88377-170-8, ISBN 978-3-88377-170-0 * ''Franz Schubert'' (SB) 1979, ISBN 3-88377-019-1, ISBN 978-3-88377-019-2 * ''Franz Schubert. Das Zeitmaß in seinem Klavierwerk'' (114) 2001, ISBN 3-88377-673-4, ISBN 978-3-88377-673-6 * ''Franz Schubert. »Todesmusik«'' (97/98) 1997, ISBN 3-88377-572-X, ISBN 978-3-88377-572-2 * ''Robert Schumann I'' (SB) 1981, ISBN 3-88377-070-1, ISBN 978-3-88377-070-3 * ''Robert Schumann II'' (SB) 1982, ISBN 3-88377-102-3, ISBN 978-3-88377-102-1 * ''Schumann und Eichendorff'' (95) 1997, ISBN 3-88377-522-3, ISBN 978-3-88377-522-7 * ''Der späte Schumann'' (SB) 2006, ISBN 3-88377-842-7, ISBN 978-3-88377-842-6 * ''Aleksandr Skrjabin und die Skrjabinisten'' (32/33) 1983, ISBN 3-88377-149-X, ISBN 978-3-88377-149-6 * ''Aleksandr Skrjabin und die Skrjabinisten II'' (37/38) 1984, ISBN 3-88377-171-6, ISBN 978-3-88377-171-7 * ''Karlheinz Stockhausen. ... wie die Zeit verging ...'' (19) 1981, ISBN 3-88377-084-1, ISBN 978-3-88377-084-0 * ''Richard Strauss. Der griechische Germane'' (129/130) 2005, ISBN 3-88377-809-5, ISBN 978-3-88377-809-9 * ''Igor Strawinsky'' (34/35) 1984, ISBN 3-88377-137-6, ISBN 978-3-88377-137-3 * ''Edgard Varèse. Rückblick auf die Zukunft'' (6) 2., erweiterte Aufl. 1983, ISBN 3-88377-150-3, ISBN 978-3-88377-150-2 * ''Giuseppe Verdi'' (10) 2., revidierte Aufl. 2001, ISBN 3-88377-661-0, ISBN 978-3-88377-661-3 * ''Richard Wagner. Tristan und Isolde'' (57/58) 1987, ISBN 3-88377-269-0, ISBN 978-3-88377-269-1 * ''Richard Wagner. Wie antisemitisch darf ein Künstler sein?'' (5) 3. Aufl. 1999, ISBN 3-921402-67-0, ISBN 978-3-921402-67-2 * ''Richard Wagner. Zwischen Beethoven und Schönberg'' (59) 1988, ISBN 3-88377-280-1, ISBN 978-3-88377-280-6 * ''Carl Maria von Weber'' (52) 1986, ISBN 3-88377-240-2, ISBN 978-3-88377-240-0 * ''Anton Webern I'' (SB) 1983, ISBN 3-88377-151-1, ISBN 978-3-88377-151-9 * ''Anton Webern II'' (SB) 1984, ISBN 3-88377-187-2, ISBN 978-3-88377-187-8 * ''Kurt Weill. Die frühen Werke 1916–1928'' (101/102) 1998, ISBN 3-88377-590-8, ISBN 978-3-88377-590-6 * ''Hugo Wolf'' (75) 1992, ISBN 3-88377-411-1, ISBN 978-3-88377-411-4 * ''Isang Yun. Die fünf Symphonien'' (109/110) 2000, ISBN 3-88377-644-0, ISBN 978-3-88377-644-6 * ''Alexander Zemlinsky. Der König Kandaules'' (92/93/94) 1996, ISBN 3-88377-546-0, ISBN 978-3-88377-546-3 * ''Bernd Alois Zimmermann'' (SB) 2005, ISBN 3-88377-808-7, ISBN 978-3-88377-808-2

Themenhefte
* ''Autoren-Musik. Sprache im Grenzbereich der Künste'' (81) 1993, ISBN 3-88377-448-0, ISBN 978-3-88377-448-0 * ''Darmstadt-Dokumente I'' (SB) 1999, ISBN 3-88377-487-1, ISBN 978-3-88377-487-9 * ''Geschichte der Musik als Gegenwart. Hans Heinrich Eggebrecht und Mathias Spahlinger im Gespräch'' (SB) 2000, ISBN 3-88377-655-6, ISBN 978-3-88377-655-2 * ''Rudolf Kolisch. Zur Theorie der Aufführung'' (29/30) 1983, ISBN 3-88377-133-3, ISBN 978-3-88377-133-5 * ''Musik der anderen Tradition. Mikrotonale Tonwelten'' (SB) 2003, ISBN 3-88377-702-1, ISBN 978-3-88377-702-3 * ''Musik und Traum'' (74) 1991, ISBN 3-88377-396-4, ISBN 978-3-88377-396-4 * ''Was heißt Fortschritt?'' (100) 1998, ISBN 3-88377-579-7, ISBN 978-3-88377-579-1

Links

- edition text + kritik Kategorie:Musiktheoretische Literatur Musik-Konzepte (Periodikum) Kategorie:Musikkritik Musik-Konzepte (Periodikum) Kategorie:Neue Musik Musik-Konzepte (Periodikum) Kategorie:Zeitschrift Musik-Konzepte (Periodikum)

*** Shopping-Tipp: Musik-Konzepte (Periodikum)




[Der Artikel zu Musik-Konzepte (Periodikum) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Musik-Konzepte (Periodikum) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite