W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Music Team Germany

*** Shopping-Tipp: Music Team Germany

'''Music Team Germany''' ist ein gemeinsames Musikprojekt verschiedener deutscher Musiker, Schauspieler, Comedians und Sportler. Es entstand im Frühjahr 2006 unter Federführung des deutschen Pay-TV-Senders Premiere (Medienunternehmen) Premiere. Für die Live-Übertragungen der Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 auf Premiere sollte ein eigener WM-Song kreiert werden. Musikalisch griff man dabei auf den Titel ''Won't Forget These Days'' zurück, der im Original 1992 von der hannoverschen Band Fury in the Slaughterhouse veröffentlicht wurde. Als Interpreten konnten zahlreiche namhafte Künstler und Sportler gewonnen werden, darunter: Afrob, Alexander Klaws, Andreas Neuendorf Andreas “Zecke? Neuendorf, Andreas Hinkel, Anna Loos, Celia Okoyino da Mbabi, Heinz Rudolf Kunze, Henning Wehland, Jan Josef Liefers, Jasmin Wagner, Kai Wingenfelder (Fury in the Slaughterhouse), Laith Al-Deen, Marta Jandová (Die Happy), Mieze (Mia), Nadja Benaissa, Patrick Nuo, Per Mertesacker, Renate Lingor, Rüdiger Brans, Rolf Stahlhofen, Die Prinzen, Stefan Gwildis, Thomas Anders, Thomas Brdaric, Wolfgang Niedecken sowie Katrin Schwarz, die Miss Deutschland International. Alle Beteiligten verzichteten für das Projekt auf ihre Tantiemen. Die Einnahmen aus Plattenverkäufen kommen den gemeinnützigen Organisationen Dunkelziffer e.V., WISH – ein Herzenswunsch für kranke Kinder e.V. und Musik hilft (Nordoff-Robbins-Stiftung) zugute.

Weblinks

http://www.music-team-germany.de/ Kategorie:Deutsche Band




[Der Artikel zu Music Team Germany stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Music Team Germany zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite