W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


MusicStar

*** Shopping-Tipp: MusicStar

{| class="prettytable float-right" |----- | align="center" colspan=2 bgcolor="#d3d3d3" | '''MusicStar-Finalisten'''
''(herausgewählt am)'' |----- | colspan=2 align="center" bgcolor="efefef" | '''Erste Staffel''' (2003/2004) |----- | Carmen Fenk || ''Gewinnerin'' |----- | Mario Pacchioli || 21. Februar |----- | Piero Esteriore || 21. Februar |----- | Daniela Brun || 14. Februar |----- | Sergio Luvualu || 8. Februar |----- | Baschi Sebastian Bürgin || 1. Februar |----- | Tina Masafret || 25. Januar |----- | Katy Winter || 18. Januar |----- | Claudio Naef || 11. Januar |----- | Sabrina Auer || 4. Januar |----- | colspan=2 align="center" bgcolor="#efefef" | '''Zweite Staffel''' (2004/2005) |----- | Salome Clausen || ''Gewinnerin'' |----- | Daniel Kandlbauer || 26. Februar |----- | Claudia D'Addio || 26. Februar |----- | Julien Ceccon || 20. Februar |----- | Jesse Brown || 13. Februar |----- | Lotti Happle || 6. Februar |----- | Davide Alviano || 30. Januar |----- | Valentina Preite || 23. Januar |----- | Dominic Wohlgemuth || 16. Januar |----- | Lara Ponzo || 9. Januar |----- | colspan=2 align="center" bgcolor="#efefef" | '''Dritte Staffel''' (2006/2007) |----- | Fabienne Louves || ''Gewinnerin'' |----- | Sandra Wild || 4. März |----- | Brian Abeywickreme || 4. März |----- | Börni Höhn || 25. Februar |----- | Luca Scioscia || 18. Februar |----- | Muhammed Kahraman || 11. Februar |----- | Sandro Dietrich || 4. Februar |----- | Rebecca Egli || 28. Januar |----- | Monica Frei || 21. Januar |----- | Albresha Iljazi || 14. Januar |} '''MusicStar''' ist eine Schweizer Castingshow. Sie basiert auf dem Österreich österreichischen Format Starmania und ist eine der erfolgreichsten Unterhaltungssendungen des Schweizer Fernsehens (SF). Der Gewinner erhielt bis 2005 einen Plattenvertrag bei Universal Music. Die anderen Kandidaten stehen während der Sendung unter einem Exklusiv-Vertrag, den die Plattenfirma beliebig verlängern kann. Für den Sieger sucht SF gemeinsam mit Universal ein geeignetes Management. Ab der dritten Staffel ist die Sony_BMG_Music_Entertainment Sony BMG Schweiz für MusicStar zuständig.

Erste Staffel
Moderiert wurde die erste Staffel von Roman Kilchsperger und Nina Havel. Sie lief vom November 2003 bis März 2004 auf SF 1 und erreichte Rekord-Einschaltquoten. Carmen Fenk aus Sevelen SG Sevelen im Kanton St. Gallen war die erste Siegerin. Jurymitglieder waren Chris von Rohr, Arabella Kiesbauer und Elias H. Fröhlich. Letzterer wurde nach einem Blick (Publikation) Blick-Skandal durch Ivo Sacchi, dem Chef von Universal Schweiz, ersetzt. Baschi Sebastian "Baschi" Bürgin ist der bisher kommerziell erfolgreichste der zehn MusicStars. Mit seiner ersten CD war er lange in den Schweizer Charts, darauf folgte eine zweite, ebenfalls erfolgreiche CD.

Zweite Staffel
Die zweite Staffel dauerte von Dezember 2004 bis Februar 2005. Am 26. Februar kürte das Publikum die 19-jährige Salome Clausen aus Glis im Kanton Wallis zur Siegerin. Die Jurymitglieder Chris von Rohr, Mia Aegerter und Detlef Soost hatten im Final dem zweitplatzierten Daniel Kandlbauer zwar die besseren Noten gegeben, trotzdem gewann die Walliserin den Titel aber knapp mit 5000 Stimmen Vorsprung.

Dritte Staffel
Die dritte Staffel von Music Star dauerte vom 7. Januar bis 4. März 2007. Diese wurde von Andrea Jansen ("Joya rennt") und Max Loong (MTV Asia) moderiert. Die Jury bestand aus Noëmi Nadelmann, Roman Kilchsperger und Detlef Soost. Gewonnen hat Fabienne Louves aus Emmenbrücke im Kanton Luzern. Die zehn Finalkandidaten lebten zusammen in der Villa Sihlberg in Zürich. In der Auftaktsendung ausgeschieden sind Mike Marfurt und Tiziana Serafini, die gegen Sandra Wild um den zehnten Finalplatz gekämpft hatten. Alle anderen neun Teilnahmer waren direkt für die Finalrunden qualifiziert. Vocalcoach der Staffel war erstmalig Artemis Gounaki, die an zwei Terminen auch Jurymitglied war (anstelle von Noëmi Nadelmann).

Vierte Staffel
Die Casting-Show MusicStar soll in der Schweiz auch eine vierte Auflage erleben. Gemäss der Unterhaltungschefin des Schweizer Fernsehens allerdings erst nach einem Jahr Pause.

Diskografie
(Chartplatzierungen in der Schweiz in Klammern)

Erste Staffel


= Gemeinsame Veröffentlichungen der Finalisten
= * Singles: ''Lost in love'' (2), ''A kiss goodbye'' (1) * Alben: ''Here we are!'' (55), ''Your favorites'' (11), ''Your favorites 2'' (2), ''Best of Mundart & Duets'' (4), ''The very best'' (6)

= Carmen Fenk (Gewinnerin)
= * Single: ''In love with you again'' (1) * Album: ''Fenkadelic'' (1)

= Mario Pacchioli (Zweitplatzierter)
= * Singles: ''Tier tei/By your side'' (3), ''Can't stop loving you (30) * Alben: ''Mario Pacchioli'' (1), ''Vias'' (13)

= Piero Esteriore (Drittplatzierter)
= * Singles: ''Celebrate'' (11), ''Mamma Mia'' (10), ''Mare'' (53), ''Salta'' (38) * Album: ''1 secondo'' (3)

= Sergio Luvualu (Fünftplatzierter)
= * Single: ''I need it'' (56) * Album: ''The beginning'' (–)

= Sebastian "Baschi" Bürgin (Sechstplatzierter)
= * Singles: ''Diis Lied'' (29), ''Gib mer ä Chance'' (2), ''Irgendwie wunderbar'' (10), ''Bring en Hei'' (1) * Alben: ''Baschi'' (1), ''Irgendwie Held'' (6)

= Katy Winter (Achtplatzierte)
= * Album: ''Private'' (82)

Zweite Staffel


= Gemeinsame Veröffentlichungen der Finalisten
= * Singles: ''Friends forever'' (1), ''Here I am'' (1) * Alben: ''New generation'' (4), ''Thank you'' (2), ''Gold'' (14)

= Salome Clausen (Gewinnerin)
= * Single: ''Gumpu'' (1) * Album: ''Moji'' (2)

= Daniel Kandlbauer (Zweitplatzierter)
= * Single: ''Maybe in heaven'' (3), ''We are on fire'' (30), ''Alperose'' (15) * Album: ''Home'' (1) ''Inside Out'' (11)

Dritte Staffel


= Gemeinsame Veröffentlichungen der Finalisten
= * Singles: ''This is life'' (17), ''Take a Chance'' (8) * Alben: ''Twelve'' (28), ''Premium'' (10)

= Fabienne Louves (Gewinnerin)
= * Single: ''Wach uf'' erscheint am 23. März 2007

Weblinks

- Offizielle MusicStar-Seite
- Hörproben aller Songs der 2. Staffel inkl. der Bewertungen der Jury
- Alle Songs der 3. Staffel inkl. der Bewertungen der Jury Kategorie:Fernsehsendung (Schweiz) Kategorie:Musiksendung Kategorie:SF

*** Shopping-Tipp: MusicStar




[Der Artikel zu MusicStar stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels MusicStar zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite