W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Museum unter Wasser

*** Shopping-Tipp: Museum unter Wasser

{{Überarbeiten}} Das '''deutsche Museum unter Wasser''' ist nicht im eigentlichen Sinn ein Museum, sondern eher ein Projekt, das sich mit aktivem Denkmalschutz unter Wasser beschäftigt. Das bisher einzige Exponat ist das ''Lehmschiff'' vor Bodman-Ludwigshafen Ludwigshafen am Bodensee. In einer Tiefe von etwa 22 m befindet sich das Wrack eines alten Segelschiff Seglers. Eine Informationstafel informiert über das Wrack und über denkmalgerechtes Tauchen. Man muss gut tariert sein und über der Tafel ''schweben'', um sie lesen zu können. {{Koordinate Text|47.8139_N_9.0484_E_type:landmark_region:DE-BW| Ungefähre Position: 47° 48′ 50" N, 09° 02′ 54" O}} International ist derzeit sowohl in '''Alexandria''', Ägypten, als auch in '''Baiheliang''', China, ein Unterwassermuseum in Planung. Das Museum in Alexandria wird die Überreste des berühmten Pharos von Alexandria für Touristen zugänglich machen. Zu seiner Erschaffung arbeiten das ägyptische Kulturministerium und [http://portal.unesco.org/culture/en/ev.php-URL_ID=2635&URL_DO=DO_TOPIC&URL_SECTION=201.html '''UNESCO'''] zusammen.

Weblinks

- UNESCO Webseite zu Unterwasserkulturerbe
- Museum unter Wasser Kategorie:Museum in Baden-Württemberg Kategorie:Tauchen Kategorie:Landkreis Konstanz




[Der Artikel zu Museum unter Wasser stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Museum unter Wasser zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite