W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


M*A*S*H (Film)

*** Shopping-Tipp: M*A*S*H (Film)

{{Infobox Film|DT=M*A*S*H |OT=M*A*S*H |PL=USA |PJ=1970 |LEN=ca. 116 |OS=Englische Sprache Englisch |AF=16 |REG=Robert Altman |DRB=Ring Lardner jr. nach dem Roman von Richard Hooker |PRO=Ingo Preminger |MUSIK=Johnny Mandel |KAMERA=Harold E. Stine |SCHNITT=Danford B. Greene |DS=* Donald Sutherland: Captain Benjamin Franklin 'Hawkeye' Pierce * Elliott Gould: Captain John Francis Xavier 'Trapper John' McIntyre * Tom Skerritt: Captain Augustus Bedford 'Duke' Forrest * Sally Kellerman: Major Margaret 'Hot Lips' O'Houlihan * Robert Duvall: Major Franklin Archimedes 'Frank' Burns }} '''M*A*S*H''' ist eine Satire satirische amerikanische Komödie aus dem Jahr 1970. Der Film, gedreht unter der Regie von Robert Altman basiert auf dem Roman MASH (Roman) MASH - A Novel About Three Army Doctors von Richard Hooker und dreht sich um das Personal eines Mobile Army Surgical Hospital im Koreakrieg. ''M*A*S*H'' ist ein Anti-Kriegsfilm (dabei im Grunde eher auf den Vietnamkrieg als auf den Koreakrieg bezogen), der seine Botschaft leichten Herzens vermittelt. Moderate Anarchie, bizarre Dialoge, Wechsel von Langeweile und Stress prägen das Leben der wehrpflichtigen Ärzte. Mit einer durchdachten und schlagkräftigen Witztechnik zeigt der Film, wie hier militärische, medizinische, religiöse und sexuelle Zynismus Zynismen ineinander greifen. Im Ethik ethischen Gewirr des Feldlazaretts wird etwas von der latenten moralischen Chaos Chaotik der sogenannten Alltag Alltagswirklichkeit des Krieges sichtbar. Indem sich die Bereiche des täglichen Lebens brutal kreuzen, schlägt eine Sache der anderen die Moral aus der Hand. Daraus entsteht das Überlebensprinzip, die eigene moralische Substanz zu zerkleinern, um ja nicht in Versuchung zu geraten, an irgendeine „eigene Sache“ zu glauben.

Kritiken
* Lexikon des internationalen Films: ''Altmans umstrittener Film versteht sich als eine grausig-zynische Satire gegen den Krieg, die den Zuschauer auf schockierende Weise zugleich abstößt und unterhält.''

Dies und Das
*Der Film ist episodisch und einer der Aspiranten auf den Titel, als erster Film das Wort „fuck“ enthalten zu haben. *Der Film wurde von der Library of Congress als ''cultural significant'' eingestuft und wird im National Film Registry der USA erhalten. *1970 gewann er die ''Palme d'Or'' (Goldene Palme) beim Cannes Film Festival. *Die Titelmelodie von ''M*A*S*H'' heißt „[http://www.mash4077.co.uk/theme.html Suicide Is Painless]“ und wurde komponiert von Johnny Mandel und getextet von Mike Altman, dem Sohn des Regisseurs. *''M*A*S*H'' wurde als Fernsehserie fortgesetzt. Allerdings wurden fast alle Schauspieler umbesetzt. Lediglich Gary Burghoff (''Radar'') und G. Wood (''General Hammond'') traten ebenfalls in der Fernsehserie auf. Timothy Brown, der im Film die Rolle des Caplan spielte, hatte in den ersten fünf Folgen der Serie einen Einsatz als ''"Spearchucker" Jones'', der im Film noch von Fred Williamson verkörpert wurde. Siehe dazu: M*A*S*H (Fernsehserie).

Weblinks
*{{IMDb Titel|tt0066026|M*A*S*H|M*A*S*H (Spielfilm)}} {{Navigationsleiste Filme von Robert Altman}} Kategorie:Filmtitel Kategorie:Filmtitel 1970 Kategorie:Filmkomödie Kategorie:US-amerikanischer Film Kategorie:Anti-Kriegsfilm cs:MASH (film) en:MASH (film) fi:M*A*S*H fr:M*A*S*H (film) hr:M*A*S*H it:M*A*S*H (film) ja:M★A★S★H マッシュ nl:M*A*S*H (film) no:M*A*S*H (film) pl:MASH (film) ru:Военно-полевой го?питаль (фильм) sv:M*A*S*H (film)

*** Shopping-Tipp: M*A*S*H (Film)




[Der Artikel zu M*A*S*H (Film) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels M*A*S*H (Film) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite