W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode)

*** Shopping-Tipp: Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode)

{{Navigationsleiste Mitglieder des Deutschen Bundestages}} Diese Liste gibt einen Überblick über alle '''Mitglied des Deutschen Bundestages Mitglieder des Deutschen Bundestages der 15. Wahlperiode''' (2002–2005).

Zusammensetzung
Nach der Bundestagswahl 2002 setzte sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: {| class="prettytable" !width="175" bgcolor="#FFDEAD" align="left" |Fraktion !width="100" bgcolor="#FFDEAD" align="left" |Beginn der
Legislaturperiode !width="100" bgcolor="#FFDEAD" align="left" |Ende der
Legislaturperiode !width="100" bgcolor="#FFDEAD" align="left" |Zugänge !width="100" bgcolor="#FFDEAD" align="left" |Abgänge !width="50" bgcolor="#FFDEAD" align="left" |Saldo |----- | Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD || 251 || 249 || – || 1. ''Frau Hartnagel'' (†)
2. ''Matschie'' || −2 |----- | Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU/Christlich-Soziale Union in Bayern CSU || 248 ||| 247 || – || 1. ''Hohmann'' || −1 |----- | Bündnis 90/Die Grünen || 55 ||| 55 || – || – || ±0 |----- | Freie Demokratische Partei FDP || 47 ||| 47 || Nachrücker:
1. ''Kauch'' || 1. ''Möllemann'' || ±0 |----- | fraktionslos || 2 ||| 3 || 1. ''Möllemann''
2. ''Hohmann'' || 1. ''Möllemann'' (†) || +1 |----- | gesamt || 603 ||| 601 || 3 || 5 || −2 |} Da die SPD sowohl in Hamburg als auch in Thüringen über Überhangmandate verfügte, traten nach dem Tod der Abgeordneten Hartnagel und dem Ausscheiden des Abgeordneten Matschie keine Nachrücker in den Bundestag ein.

Präsidium
* Präsident des Deutschen Bundestages
Wolfgang Thierse (Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD). *Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages
Norbert Lammert Dr. Norbert Lammert (Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU)
Susanne Kastner Dr. h.c. Susanne Kastner (Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD)
Antje Vollmer Dr. Antje Vollmer (Bündnis 90/Die Grünen)
Hermann Otto Solms Dr. Hermann Otto Solms (Freie Demokratische Partei FDP).

Fraktionsvorsitzender Fraktionsvorsitzende
* SPD-Bundestagsfraktion
Franz Müntefering * CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Angela Merkel Dr. Angela Merkel * Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Katrin Dagmar Göring-Eckardt und Krista Sager * FDP-Bundestagsfraktion
Wolfgang Gerhardt Dr. Wolfgang Gerhardt

Bundesregierung
* 22. Oktober 2002 – Gerhard Schröder wird mit 305:292:2 Stimmen zum Bundeskanzler gewählt. Er bildet die folgende Regierung: Kabinett Schröder II * 1. Juli 2005 – Der Antrag von Bundeskanzler Schröder, ihm das Vertrauensfrage Vertrauen auszusprechen, wird mit 151:296:148 Stimmen abgelehnt. * 21. Juli 2005 – Bundespräsident (Deutschland) Bundespräsident Horst Köhler löst daraufhin den Bundestag auf.

Abgeordnete
{{TOC}}

A
# Ulrich Adam, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, Wahlkreis (WK) GreifswaldDemminLandkreis Ostvorpommern Ostvorpommern (38,1 %) # Karl Addicks Dr. Karl Addicks, Freie Demokratische Partei FDP, LL Saarland, eingetreten am 1. November 2004 für Abg. Christoph Hartmann Hartmann # Ilse Aigner, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Starnberg (63,3 %) # Lale Akgün Dr. Lale Akgün, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Köln II (43,9 %) # Peter Altmaier, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Saarland # Kerstin Andreae, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Gerd Andres, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Stadt Hannover I (55,5 %) # Ingrid Arndt-Brauer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Rainer Arnold, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Artur Auernhammer, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern, eingetreten am 29. Juli 2004 für Abg. Albert Deß Deß # Dietrich Austermann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein, ausgeschieden am 5. Mai 2005

B
# Hermann Bachmaier, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Sabine Bätzing, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Neuwied (44,9 %) # Daniel Bahr (Münster (Westfalen) Münster), Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Ernst Bahr (Neuruppin), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Landkreis Prignitz PrignitzLandkreis Ostprignitz-Ruppin Ostprignitz-RuppinLandkreis Havelland Havelland I (48,2 %) # Doris Barnett, SPD, WK Ludwigshafen/Frankenthal (47,3 %) # Hans-Peter Bartels Dr. Hans-Peter Bartels, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kiel (53,7 %) # Eckhardt Barthel (Berlin), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-TempelhofBerlin-Schöneberg Schöneberg (35,7 %) # Klaus Barthel (Starnberg), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Norbert Barthle, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK BacknangSchwäbisch Gmünd (47,7 %) # Sören Bartol, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Marburg (47,8 %) # Wolf Bauer Dr. Wolf Bauer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK EuskirchenErftkreis II (44,9 %) # Günter Baumann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Annaberg-Buchholz AnnabergAue (Sachsen) AueSchwarzenberg/Erzgeb. Schwarzenberg (43,5 %) # Marieluise Beck (Bremen), Bündnis 90/Die Grünen, LL Bremen # Volker Beck (Politiker) Volker Beck (Köln), Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Ernst-Reinhard Beck (Reutlingen), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Reutlingen (45,2 %) # Uwe Beckmeyer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bremen II – Bremerhaven (58,0 %) # Cornelia Behm, Bündnis 90/Die Grünen, LL Brandenburg # Veronika Bellmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Freiberg (Sachsen) Freiberg – Mittlerer Erzgebirgskreis (43,3 %) # Birgitt Bender, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Klaus Uwe Benneter, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-SteglitzBerlin-Zehlendorf Zehlendorf (40,8 %) # Axel Berg Dr. Axel Berg, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK München-Nord (43,5 %) # Ute Berg, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Christoph Bergner Dr. Christoph Bergner, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Sachsen-Anhalt # Otto Bernhardt, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein # Matthias Berninger, Bündnis 90/Die Grünen, LL Hessen # Hans-Werner Bertl, SPD, WK SolingenRemscheidWuppertal II (47,1 %) # Grietje Bettin, Bündnis 90/Die Grünen, LL Schleswig-Holstein # Petra Bierwirth, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Landkreis Märkisch-Oderland Märkisch-OderlandLandkreis Barnim Barnim II (42,9 %) # Rolf Bietmann Dr. Rolf Bietmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Rudolf Bindig, SPD, LL Baden-Württemberg # Lothar Binding (Heidelberg), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Heidelberg (42,9 %) # Clemens Binninger, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Böblingen (46,8 %) # Carl-Eduard von Bismarck, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, eingetreten am 25. April 2005 für Abg. Carstensen # Renate Blank, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Nürnberg-Süd (47,5 %) # Peter Bleser, CDU, WK MoselRhein-Hunsrück (48,8 %) # Antje Blumenthal, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hamburg # Kurt Bodewig, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Neuss I (44,7 %) # Maria Böhmer Dr. Maria Böhmer, CDU, LL Rheinland-Pfalz # Wolfgang Börnsen (Bönstrup), CDU, LL Schleswig-Holstein # Wolfgang Bötsch Dr. Wolfgang Bötsch, CSU, WK Würzburg (49,2 %) # Gerd Friedrich Bollmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK HerneBochum II (61,5 %) # Alexander Bonde, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Jochen Borchert, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Wolfgang Bosbach, CDU, WK Rheinisch-Bergischer Kreis I (44,8 %) # Klaus Brähmig, CDU, WK Sächsische SchweizWeißeritzkreis (46,2 %) # Klaus Brandner, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Helmut Brandt, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 28. Juni 2005 für Abg. Karl-Josef Laumann Laumann # Willi Brase, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Siegen-Wittgenstein Siegen-Wittgenstein (44,3 %) # Ralf Brauksiepe Dr. Ralf Brauksiepe, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Helge Braun, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Paul Breuer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen, ausgeschieden am 27. Juni 2003 # Bernhard Brinkmann (Hildesheim), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hildesheim (53,5 %) # Hans-Günter Bruckmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Essen III (49,8 %) # Rainer Brüderle, Freie Demokratische Partei FDP, LL Rheinland-Pfalz # Monika Brüning, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Angelika Brunkhorst, Freie Demokratische Partei FDP, LL Niedersachsen, eingetreten am 21. März 2003 für Abg. Christian Eberl Dr. Eberl # Georg Brunnhuber, CDU, WK AalenHeidenheim (49,3 %) # Marco Bülow, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Dortmund I (57,8 %) # Michael Bürsch Dr. Michael Bürsch, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK PlönNeumünster (47,9 %) # Hans Büttner (Ingolstadt), SPD, LL Bayern, verstorben am 18. September 2004 # Hartmut Büttner (Schönebeck), CDU, LL Sachsen-Anhalt # Edelgard Bulmahn, SPD, WK Stadt Hannover II (56,3 %) # Ulla Burchardt, SPD, WK Dortmund II (60,0 %) # Ernst Burgbacher, Freie Demokratische Partei FDP, LL Baden-Württemberg # Hans Martin Bury, SPD, LL Baden-Württemberg # Verena Butalikakis, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Berlin

C
# Cajus Julius Caesar, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Manfred Carstens (Emstek), CDU, WK CloppenburgVechta (62,2 %) # Peter Harry Carstensen (Nordstrand (Gemeinde) Nordstrand), CDU, WK NordfrieslandDithmarschen-Nord (44,3 %), ausgeschieden am 20. April 2005 # Marion Caspers-Merk, SPD, WK LörrachMüllheim (45,4 %) # Gitta Connemann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Ems Unterems (47,4 %)

D
# Herta Däubler-Gmelin Dr. Herta Däubler-Gmelin, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Peter Wilhelm Danckert Dr. Peter Wilhelm Danckert, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Landkreis Dahme-Spreewald Dahme-SpreewaldLandkreis Teltow-Fläming Teltow-Fläming IIILandkreis Oberspreewald-Lausitz Oberspreewald-Lausitz I (48,3 %) # Helga Daub, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Leo Dautzenberg, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Heinsberg (50,3 %) # Hubert Deittert, CDU, WK Gütersloh (46,2 %) # Ekin Deligöz, Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Albert Deß, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern, ausgeschieden am 19. Juli 2004 # Roland Dieckmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein, eingetreten am 6. Mai 2005 für Abg. Dietrich Austermann Austermann # Karl Diller, SPD, WK Trier (43,7 %) # Alexander Dobrindt, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Weilheim (63,5 %) # Thomas Dörflinger, CDU, WK Landkreis Waldshut Waldshut (45,9 %) # Martin Dörmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Köln I (50,0 %) # Marie-Luise Dött, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Vera Dominke, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Peter Dreßen, SPD, LL Baden-Württemberg # Elvira Drobinski-Weiß, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg, eingetreten am 18. Mai 2004 für Abg. Matthias Weisheit Weisheit # Thea Dückert Dr. Thea Dückert, Bündnis 90/Die Grünen, LL Niedersachsen # Jutta Dümpe-Krüger, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Detlef Dzembritzki, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-Reinickendorf (42,5 %)

E
# Christian Eberl Dr. Christian Eberl, Freie Demokratische Partei FDP, LL Niedersachsen, ausgeschieden am 20. März 2003 # Sebastian Edathy, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Nienburg/Weser Nienburg IILandkreis Schaumburg Schaumburg (53,9 %) # Siegmund Ehrmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Krefeld II – Kreis Wesel Wesel II (51,5 %) # Hans Eichel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Hessen # Maria Eichhorn (Politikerin) Maria Eichhorn, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Regensburg (59,9 %) # Franziska Eichstädt-Bohlig, Bündnis 90/Die Grünen, LL Berlin # Martina Eickhoff, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 18. Oktober 2004 für Abg. Ernst Küchler Küchler # Uschi Eid Dr. Ursula Eid, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Marga Elser, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Rainer Eppelmann, CDU, LL Brandenburg # Gernot Erler, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Freiburg (Breisgau) Freiburg (48,3 %) # Petra Ernstberger, SPD, LL Bayern # Jörg van Essen, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Karin Evers-Meyer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK FrieslandWilhelmshaven (54,8 %) # Anke Eymer (Lübeck), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein

F
# Georg Fahrenschon, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Ilse Falk, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Annette Faße, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK CuxhavenOsterholz-Scharmbeck Osterholz (53,2 %) # Hans-Georg Faust Dr. Hans-Georg Faust, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Albrecht Feibel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Saarland # Hans-Josef Fell, Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Enak Ferlemann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Elke Ferner, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Saarbrücken (51,8 %) # Ingrid Fischbach, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Joschka Fischer Joseph Fischer (Frankfurt), Bündnis 90/Die Grünen, LL Hessen # Hartwig Fischer (Göttingen), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Dirk Fischer (Hamburg), CDU, LL Hamburg # Axel E. Fischer (Karlsruhe-Land), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Karlsruhe-Land (47,0 %) # Ulrike Flach, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Maria Flachsbarth Dr. Maria Flachsbarth, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Klaus-Peter Flosbach, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Oberbergischer Kreis (45,2 %) # Gabriele Fograscher, SPD, LL Bayern # Rainer Fornahl, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Leipzig I (40,7 %) # Hans Forster, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Niedersachsen, eingetreten am 12. Mai 2005 für Abg. Reinhold Robbe Robbe # Herbert Frankenhauser, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK München-Ost (45,3 %) # Gabriele Frechen, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Erftkreis I (48,9 %) # Dagmar Freitag, SPD, WK Märkischer Kreis II (49,6 %) # Otto Fricke (FDP) Otto Fricke, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Horst Friedrich (Bayreuth), Freie Demokratische Partei FDP, LL Bayern # Hans-Peter Friedrich Dr. Hans-Peter Friedrich (Hof (Saale) Hof), Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Hof (Saale) Hof (53,6 %) # Lilo Friedrich (Mettmann), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Mettmann I (42,8 %) # Erich G. Fritz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Jochen-Konrad Fromme, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Michael Fuchs Dr. Michael Fuchs, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Koblenz (44,1 %) # Hans-Joachim Fuchtel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Calw (49,3 %) # Rainer Funke, Freie Demokratische Partei FDP, LL Hamburg

G
# Peter Gauweiler Dr. Peter Gauweiler, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK München-Süd (44,4 %) # Jürgen Gehb Dr. Jürgen Gehb, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Norbert Geis, CSU, WK Aschaffenburg (54,9 %) # Wolfgang Gerhardt Dr. Wolfgang Gerhardt, Freie Demokratische Partei FDP, LL Hessen # Roland Gewalt, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Berlin # Eberhard Gienger, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK NeckarZaber (44,5 %) # Georg Girisch, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Weiden (59,2 %) # Iris Gleicke, SPD, WK SuhlSchmalkalden-MeiningenHildburghausen (35,6 %) # Michael Glos, CSU, WK Schweinfurt (58,4 %) # Günter Gloser, SPD, LL Bayern # Ralf Göbel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Südpfalz (43,5 %) # Reinhard Göhner Dr. Reinhard Göhner, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Uwe Göllner, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Rhein-Sieg-Kreis I (44,2 %) # Tanja Gönner, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK ZollernalbSigmaringen (54,9 %), ausgeschieden am 13. Juli 2004 # Josef Göppel, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Ansbach (56,4 %) # Katrin Dagmar Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen, LL Thüringen # Peter Götz, CDU, WK Rastatt (51,0 %) # Wolfgang Götzer Dr. Wolfgang Götzer, CSU, WK Landshut (65,7 %) # Hans-Michael Goldmann, Freie Demokratische Partei FDP, LL Niedersachsen # Renate Gradistanac, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Angelika Graf (Rosenheim), SPD, LL Bayern # Ute Granold, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Rheinland-Pfalz # Dieter Grasedieck, SPD, WK BottropRecklinghausen III (57,6 %) # Monika Griefahn, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Soltau-FallingbostelWinsen (Luhe) Winsen Luhe (47,1 %) # Kerstin Griese, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Mettmann II (45,3 %) # Kurt-Dieter Grill, CDU, LL Niedersachsen # Reinhard Grindel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Hermann Gröhe, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Gabriele Groneberg, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Niedersachsen # Michael Grosse-Brömer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Achim Großmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Aachen (49,2 %) # Wolfgang Grotthaus, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK OberhausenKreis Wesel Wesel III (61,8 %) # Markus Grübel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Esslingen am Neckar Esslingen (45,0 %) # Manfred Grund, CDU, WK EichsfeldNordhausen (41,3 %) # Joachim Günther (Plauen), Freie Demokratische Partei FDP, LL Sachsen # Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Kulmbach (63,0 %) # Olav Gutting, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK BruchsalSchwetzingen (48,1 %) # Karlheinz Guttmacher Dr. Karlheinz Guttmacher, Freie Demokratische Partei FDP, LL Thüringen

H
# Karl Hermann Haack (Extertal), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Lippe Lippe I (49,5 %) # Hans-Joachim Hacker, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK SchwerinLudwigslust (49,3 %) # Bettina Hagedorn, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Ostholstein Ostholstein (48,5 %) # Klaus Hagemann, SPD, WK Worms (49,1 %) # Holger Haibach, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Taunus Hochtaunus (43,7 %) # Anja Hajduk, Bündnis 90/Die Grünen, LL Hamburg # Christel Happach-Kasan Dr. Christel Happach-Kasan, Freie Demokratische Partei FDP, LL Schleswig-Holstein, eingetreten am 10. Dezember 2002 für Abg. Wolfgang Kubicki Kubicki # Alfred Hartenbach, SPD, WK Waldeck (52,1 %) # Christoph Hartmann (Homburg (Saar) Homburg, Freie Demokratische Partei FDP, LL Saarland, ausgeschieden am 1. November 2004 # Michael Hartmann (Politiker) Michael Hartmann (Wackernheim), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Mainz (41,2 %) # Anke Hartnagel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hamburg-Nord (48,4 %), verstorben am 17. April 2004 # Gerda Hasselfeldt, CSU, WK Fürstenfeldbruck (59,4 %) # Nina Hauer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Wetteraukreis Wetterau (46,4 %) # Klaus Haupt, Freie Demokratische Partei FDP, LL Sachsen # Klaus-Jürgen Hedrich, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Helmut Heiderich, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Hubertus Heil, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK GifhornPeine (54,2 %) # Ursula Heinen, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Ulrich Heinrich, Freie Demokratische Partei FDP, LL Baden-Württemberg # Siegfried Helias, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Berlin # Uda Heller, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Sachsen-Anhalt # Reinhold Hemker, SPD, WK Kreis Steinfurt Steinfurt III (47,2 %) # Rolf Hempelmann, SPD, WK Essen II (60,9 %) # Barbara Hendricks (Politikerin) Dr. Barbara Hendricks, SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Michael Hennrich, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Nürtingen (45,6 %) # Winfried Hermann, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Antje Hermenau, Bündnis 90/Die Grünen, LL Sachsen, ausgeschieden am 19. Dezember 2004 # Jürgen Herrmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK HöxterKreis Lippe Lippe II (47,2 %) # Gustav Herzog, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kaiserslautern (49,9 %) # Petra Heß, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK GothaIlm-Kreis (41,8 %) # Peter Hettlich, Bündnis 90/Die Grünen, LL Sachsen # Monika Heubaum, SPD, LL Niedersachsen # Bernd Heynemann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Sachsen-Anhalt # Gisela Hilbrecht, SPD, WK KyffhäuserkreisSömmerdaUnstrut-Hainich-Kreis II (43,0 %) # Gabriele Hiller-Ohm, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Lübeck (50,8 %) # Stephan Hilsberg, SPD, WK Landkreis Elbe-Elster Elbe-ElsterLandkreis Oberspreewald-Lausitz Oberspreewald-Lausitz II (44,5 %) # Ernst Hinsken, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Straubing (74,6 %) # Peter Hintze, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Robert Hochbaum, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK VogtlandPlauen (35,0 %) # Gerd Höfer, SPD, WK Schwalm-Eder-Kreis Schwalm-Eder (52,3 %) # Ulrike Höfken, Bündnis 90/Die Grünen, LL Rheinland-Pfalz # Joachim Hörster, CDU, WK Montabaur (45,9 %) # Klaus Hofbauer, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Schwandorf (66,9 %) # Jelena Hoffmann (Chemnitz), SPD, WK Chemnitz (35,0 %) # Walter Hoffmann (Politiker) Walter Hoffmann (Darmstadt), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Darmstadt (48,4 %), ausgeschieden am 25. Juni 2005 # Iris Hoffmann (Wismar), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK WismarLandkreis Nordwestmecklenburg NordwestmecklenburgParchim (47,4 %) # Frank Hofmann (Volkach), SPD, LL Bayern # Martin Hohmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Fulda (Stadt) Fulda (54,0 %), seit 14. November 2003 fraktionslos # Birgit Homburger, Freie Demokratische Partei FDP, LL Baden-Württemberg # Thilo Hoppe, Bündnis 90/Die Grünen, LL Niedersachsen # Eike Hovermann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Werner Hoyer Dr. Werner Hoyer, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Klaas Hübner, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK BernburgBitterfeldSaalkreis (43,3 %) # Hubert Hüppe, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Christel Humme, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bochum II – Ennepe-Ruhr-Kreis II (55,7 %) # Michaele Hustedt, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen

I
# Lothar Ibrügger, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Minden-Lübbecke Minden-Lübbecke I (49,7 %) # Barbara Imhof, SPD, LL Hessen, eingetreten am 5. Juli 2005 für Abg. Walter Hoffmann (Politiker) Hoffmann # Brunhilde Irber, SPD, LL Bayern

J
# Renate Jäger, SPD, LL Sachsen # Susanne Jaffke, CDU, LL Mecklenburg-Vorpommern # Peter Jahr Dr. Peter Jahr, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK DöbelnMittweidaMeißen II (39,3 %) # Jann-Peter Janssen, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK AurichEmden (61,4 %), ausgeschieden am 24. Januar 2005 # Klaus Werner Jonas, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK GreizAltenburger Land (39,0 %) # Egon Jüttner Dr. Egon Jüttner, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Baden-Württemberg

K
# Johannes Kahrs, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hamburg-Mitte (54,1 %) # Bartholomäus Kalb, CSU, WK Deggendorf (68,9 %) # Steffen Kampeter, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Irmgard Karwatzki, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Ulrich Kasparick, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Magdeburger Börde Börde (45,2 %) # Bernhard Kaster, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Rheinland-Pfalz # Susanne Kastner, SPD, LL Bayern # Michael Kauch, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 14. Juni 2003 für Abg. Jürgen Möllemann Möllemann # Volker Kauder, CDU, WK RottweilTuttlingen (52,6 %) # Siegfried Kauder (Bad Dürrheim), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Schwarzwald-Baar-Kreis Schwarzwald-Baar (49,7 %) # Gerlinde Kaupa, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Ulrich Kelber, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bonn (39,7 %) # Hans-Peter Kemper, SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Klaus Kirschner, SPD, LL Baden-Württemberg # Eckart von Klaeden, CDU, LL Niedersachsen # Jürgen Klimke, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hamburg # Lars Klingbeil, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Niedersachsen, eingetreten am 25. Januar 2005 für Abg. Jann-Peter Janssen Janssen # Julia Klöckner, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Rheinland-Pfalz # Hans-Ulrich Klose, SPD, WK Hamburg-BergedorfHamburg-Harburg Harburg (53,0 %) # Astrid Klug, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Homburg (Saar) Homburg (50,4 %) # Heinz Köhler Dr. Heinz Köhler (Coburg), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Kristina Köhler (Wiesbaden), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Hellmut Königshaus, Freie Demokratische Partei FDP, LL Berlin, eingetreten am 20. August 2004 für Abg. Günter Rexrodt Dr. Rexrodt # Norbert Königshofen, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Fritz Rudolf Körper, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bad Kreuznach Kreuznach (47,0 %) # Bärbel Kofler Dr. Bärbel Kofler, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern, eingetreten am 21. September 2004 für Abg. Büttner (Ingolstadt) # Heinrich Leonhard Kolb Dr. Heinrich Leonhard Kolb, Freie Demokratische Partei FDP, LL Hessen # Manfred Kolbe, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK DelitzschLandkreis Torgau-Oschatz Torgau-OschatzRiesa (38,7 %) # Walter Kolbow, SPD, LL Bayern # Gudrun Kopp, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Jürgen Koppelin, Freie Demokratische Partei FDP, LL Schleswig-Holstein # Karin Kortmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Düsseldorf II (49,6 %) # Hartmut Koschyk, CSU, WK Bayreuth (60,7 %) # Thomas Kossendey, CDU, LL Niedersachsen # Rolf Kramer (SPD) Rolf Kramer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK DiepholzNienburg/Weser Nienburg I (48,3 %) # Anette Kramme, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Ernst Kranz, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Eisenach Stadt EisenachWartburgkreisUnstrut-Hainich-Kreis I (42,6 %) # Rudolf Kraus, CSU, WK Amberg (60,4 %) # Nicolette Kressl, SPD, LL Baden-Württemberg # Michael Kretschmer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Löbau-ZittauGörlitzNiesky (40,6 %) # Gunther Krichbaum, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Pforzheim (45,4 %) # Günter Krings Dr. Günter Krings, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Mönchengladbach (43,6 %) # Volker Kröning, SPD, WK Bremen I (51,4 %) # Martina Krogmann Dr. Martina Krogmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Hans-Ulrich Krüger Dr. Hans-Ulrich Krüger, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Wesel Wesel I (50,0 %) # Angelika Krüger-Leißner, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Landkreis Oberhavel OberhavelLandkreis Havelland Havelland II (45,0 %) # Horst Kubatschka, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Wolfgang Kubicki, Freie Demokratische Partei FDP, LL Schleswig-Holstein, ausgeschieden am 9. Dezember 2002 # Ernst Küchler, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK LeverkusenKöln IV (49,8 %), ausgeschieden am 15. Oktober 2004 # Helga Kühn-Mengel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Renate Künast, Bündnis 90/Die Grünen, LL Berlin # Hermann Kues Dr. Hermann Kues, CDU, WK Ems Mittelems (53,3 %) # Uwe Küster Dr. Uwe Küster, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Magdeburg (47,7 %) # Fritz Kuhn, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Werner Kuhn (Zingst), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Mecklenburg-Vorpommern # Ute Kumpf, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Stuttgart II (45,6 %) # Markus Kurth (Politiker) Markus Kurth, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Undine Kurth (Quedlinburg), Bündnis 90/Die Grünen, LL Sachsen-Anhalt

L
# Christine Lambrecht, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bergstraße (45,3 %) # Karl A. Lamers Dr. Karl A. Lamers (Heidelberg), CDU, LL Baden-Württemberg # Norbert Lammert Dr. Norbert Lammert, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Helmut Lamp, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein, eingetreten am 18. Juni 2003 für Abg. Angelika Volquartz Volquartz # Christian Lange (Politiker) Christian Lange (Backnang), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Barbara Lanzinger, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Karl-Josef Laumann, CDU, LL Nordrhein-Westfalen, ausgeschieden am 28. Juni 2005 # Sibylle Laurischk, Freie Demokratische Partei FDP, LL Baden-Württemberg # Monika Lazar, Bündnis 90/Die Grünen, LL Sachsen, eingetreten am 21. Dezember 2004 für Abg. Antje Hermenau Hermenau # Christine Lehder, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK SonnebergSaalfeld/Saale Saalfeld-RudolstadtSaale-Orla-Kreis (41,6 %) # Waltraud Lehn, SPD, WK Recklinghausen II (56,6 %) # Harald Leibrecht, Freie Demokratische Partei FDP, LL Baden-Württemberg # Vera Lengsfeld, CDU, LL Thüringen # Ina Lenke, Freie Demokratische Partei FDP, LL Niedersachsen # Werner Lensing, CDU, WK CoesfeldKreis Steinfurt Steinfurt I (49,3 %) # Elke Leonhard Dr. Elke Leonhard, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Rheinland-Pfalz # Peter Letzgus, CDU, LL Sachsen-Anhalt # Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Freie Demokratische Partei FDP, LL Bayern # Eckhardt Lewering, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Burgenlandkreis Burgenland (35,5 %) # Ursula Lietz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Walter Link (Diepholz), CDU, LL Niedersachsen # Eduard Lintner, CSU, WK Bad Kissingen (63,4 %) # Klaus Lippold Dr. Klaus Lippold (Offenbach am Main), CDU, LL Hessen # Patricia Lips, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Markus Löning, Freie Demokratische Partei FDP, LL Berlin # Gabriele Lösekrug-Möller, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Niedersachsen # Gesine Lötzsch Dr. Gesine Lötzsch, Die Linkspartei. PDS, WK Berlin-LichtenbergBerlin-Hohenschönhausen Hohenschönhausen (39,6 %), fraktionslos # Götz-Peter Lohmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK NeubrandenburgMecklenburg-StrelitzLandkreis Uecker-Randow Uecker-Randow (37,8 %) # Reinhard Loske Dr. Reinhard Loske, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Erika Lotz, SPD, WK Lahn-Dill-Kreis Lahn-Dill (46,9 %) # Christine Lucyga Dr.Christine Lucyga, SPD, WK RostockMecklenburg-Vorpommern (45,2 %) # Anna Lührmann, Bündnis 90/Die Grünen, LL Hessen # Michael Luther Dr. Michael Luther, CDU, WK Landkreis Zwickauer Land Zwickauer LandZwickau (39,4 %)

M
# Dorothee Mantel, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Dirk Manzewski, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bad DoberanGüstrowMüritz (44,5 %) # Tobias Marhold, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Harz (Mittelgebirge) Harz (44,9 %) # Lothar Mark, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Mannheim (48,5 %) # Caren Marks, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hannover-Land I (52,8 %) # Erwin Marschewski (Recklinghausen), CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Christoph Matschie, SPD, WK JenaWeimar – Weimarer Land (44,4 %), ausgeschieden am 1. Juli 2004 # Hilde Mattheis, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Stephan Mayer (Altötting), Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Altötting (65,7 %) # Conny Mayer (Baiersbronn), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Baden-Württemberg # Martin Mayer (Politiker) Dr. Martin Mayer (Siegertsbrunn), CSU, WK München-Land (55,6 %) # Markus Meckel, SPD, WK UckermarkBarnim I (49,3 %) # Wolfgang Meckelburg, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Ulrike Mehl, SPD, WK Kreis Rendsburg-Eckernförde Rendsburg-Eckernförde (48,1 %) # Michael Meister Dr. Michael Meister, CDU, LL Hessen # Angela Merkel Dr. Angela Merkel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK StralsundLandkreis Nordvorpommern NordvorpommernRügen (41,6 %) # Petra-Evelyne Merkel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-CharlottenburgBerlin-Wilmersdorf Wilmersdorf (41,7 %) # Ulrike Merten, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Angelika Mertens, SPD, WK Hamburg-Eimsbüttel (51,3 %) # Friedrich Merz, CDU, WK Hochsauerlandkreis (53,7 %) # Laurenz Meyer (Hamm), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Doris Meyer (Tapfheim), Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Maria Michalk, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK BautzenWeißwasser (42,8 %) # Hans Michelbach, CSU, WK Coburg (48,2 %) # Jakob Maria Mierscheid, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Rheinland-Pfalz # Klaus Minkel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Jürgen W. Möllemann, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen, seit Februar 2003 fraktionslos, verstorben am 5. Juni 2003 # Ursula Mogg, SPD, LL Rheinland-Pfalz # Katrin Molkentin, SPD, LL Brandenburg # Jerzy Montag, Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Marlene Mortler, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Roth (55,2 %) # Gerd Müller (Politiker) Dr. Gerd Müller, CSU, WK Allgäu Oberallgäu (64,8 %) # Hildegard Müller, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Michael Müller (Politiker) Michael Müller (Düsseldorf), SPD, WK Düsseldorf I (44,1 %) # Stefan Müller (Politiker) Stefan Müller (Erlangen), Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Erlangen (49,3 %) # Bernward Müller (Gera), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Thüringen # Kerstin Müller (Köln), Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Christian Müller (SPD) Christian Müller (Zittau), SPD, LL Sachsen # Franz Müntefering, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Rolf Mützenich Dr. Rolf Mützenich, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Köln III (50,3 %) # Gesine Multhaupt, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Oldenburg (Oldb) OldenburgLandkreis Ammerland Ammerland (47,1 %)

N
# Winfried Nachtwei, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Volker Neumann (Bramsche), SPD, LL Niedersachsen # Bernd Neumann (Bremen), CDU, LL Bremen # Christa Nickels, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Dirk Niebel, Freie Demokratische Partei FDP, LL Baden-Württemberg # Dietmar Nietan, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Düren (45,5 %) # Henry Nitzsche, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK KamenzHoyerswerdaGroßenhain (37,6 %) # Michaela Noll, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Claudia Nolte, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Thüringen # Günther Friedrich Nolting, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Günter Nooke, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Berlin # Georg Nüßlein Dr. Georg Nüßlein, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Neu-Ulm (61,4 %)

O
# Erika Ober Dr. Erika Ober, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Odenwald (45,6 %) # Franz Obermeier, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Freising (62,7 %) # Holger Ortel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK WK DelmenhorstLandkreis Wesermarsch WesermarschLandkreis Oldenburg Oldenburg-Land (53,8 %) # Melanie Oßwald, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Friedrich Ostendorff, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Eduard Oswald, CSU, WK Augsburg-Land (65,3 %) # Hans-Joachim Otto (Frankfurt am Main Frankfurt), Freie Demokratische Partei FDP, LL Hessen # Eberhard Otto (Godern), Freie Demokratische Partei FDP, LL Mecklenburg-Vorpommern

P
# Detlef Parr, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Petra Pau, Die Linkspartei. PDS, WK Berlin-MarzahnBerlin-Hellersdorf Hellersdorf (37,7 %), fraktionslos # Heinz Paula, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Rita Pawelski, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Peter Paziorek Dr. Peter Paziorek, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Warendorf (45,3 %) # Ulrich Petzold, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Sachsen-Anhalt # Joachim Pfeiffer Dr. Joachim Pfeiffer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Waiblingen (45,1 %) # Sibylle Pfeiffer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Friedbert Pflüger Dr. Friedbert Pflüger, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Niedersachsen # Johannes Andreas Pflug, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Duisburg II (63,1 %) # Beatrix Philipp, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Cornelia Pieper, Freie Demokratische Partei FDP, LL Sachsen-Anhalt # Gisela Piltz, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 11. November 2002 für Abg. Ingo Wolf Dr. Wolf # Andreas Pinkwart Dr. Andreas Pinkwart, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen, ausgeschieden am 28. Juni 2005 # Ronald Pofalla, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Kleve (46,1 %) # Ruprecht Polenz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Joachim Poß, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Gelsenkirchen I (60,3 %) # Wilhelm Priesmeier Dr. Wilhelm Priesmeier, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK GoslarNortheimOsterode am Harz Osterode (52,4 %) # Simone Probst, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Florian Pronold, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern

Q


R
# Daniela Raab, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Sascha Raabe Dr. Sascha Raabe, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hanau (47,3 %) # Thomas Rachel, CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Hans Raidel, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Landkreis Donau-Ries Donau-Ries (64,7 %) # Peter Ramsauer Dr. Peter Ramsauer, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Traunstein (69,0 %) # Helmut Rauber, CDU, LL Saarland # Peter Rauen Peter Harald Rauen, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Bitburg (52,3 %) # Karin Rehbock-Zureich, SPD, LL Baden-Württemberg # Christa Reichard (Dresden), CDU, WK Dresden I (33,8 %) # Katherina Reiche, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Brandenburg # Gerold Reichenbach, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Groß-Gerau (50,2 %) # Carola Reimann Dr. Carola Reimann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Braunschweig (54,1 %) # Hans-Peter Repnik, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Konstanz (44,1 %) # Günter Rexrodt Dr. Günter Rexrodt, FDP, LL Berlin, verstorben am 19. August 2004 # Klaus Riegert, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Göppingen (48,0 %) # Christel Riemann-Hanewinckel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Halle (Saale) Halle (39,4 %) # Heinz Riesenhuber Dr. Heinz Riesenhuber, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Main-Taunus-Kreis Main-Taunus (49,8 %) # Walter Riester, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Reinhold Robbe, SPD, LL Niedersachsen, ausgeschieden am 12. Mai 2005 # Hannelore Roedel, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # René Röspel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK HagenEnnepe-Ruhr-Kreis I (55,2 %) # Norbert Röttgen Dr. Norbert Röttgen, CDU, WK Rhein-Sieg-Kreis II (48,2 %) # Franz Romer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Biberach an der Riß Biberach (57,7 %) # Heinrich-Wilhelm Ronsöhr, CDU, LL Niedersachsen # Klaus Rose Dr. Klaus Rose, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Passau (64,8 %) # Kurt J. Rossmanith, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Allgäu Ostallgäu (64,9 %) # Ernst Dieter Rossmann Dr. Ernst Dieter Rossmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Pinneberg Pinneberg (46,4 %) # Claudia Roth (Augsburg), Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Karin Roth (Esslingen am Neckar Esslingen), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Michael Roth (Heringen), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Werra-Meißner-Kreis Werra-MeißnerBad Hersfeld Hersfeld (54,9 %) # Christian Ruck Dr. Christian Ruck, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Augsburg-Stadt (53,6 %) # Gerhard Rübenkönig, SPD, WK Kassel (49,3 %) # Volker Rühe, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hamburg # Ortwin Runde, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hamburg-Wandsbek (53,0 %) # Marlene Rupprecht (Tuchenbach), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Albert Rupprecht (Weiden in der Oberpfalz Weiden), Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Peter Rzepka, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Berlin

S
# Krista Sager, Bündnis 90/Die Grünen, LL Hamburg # Thomas Sauer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Herzogtum Lauenburg Herzogtum LauenburgKreis Stormarn Stormarn-Süd (46,1 %) # Anton Schaaf, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Mülheim an der Ruhr MülheimEssen I (53,5 %) # Axel Schäfer (Bochum), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bochum I (57,0 %) # Anita Schäfer (Saalstadt), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Pirmasens (45,1 %) # Wolfgang Schäuble Dr. Wolfgang Schäuble, CDU, WK Offenburg (52,9 %) # Gudrun Schaich-Walch, SPD, WK Frankfurt am Main I (44,3 %) # Rudolf Scharping, SPD, LL Rheinland-Pfalz # Hartmut Schauerte, CDU, WK OlpeMärkischer Kreis I (48,2 %) # Christine Scheel, Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Bernd Scheelen, SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Hermann Scheer Dr. Hermann Scheer, SPD, LL Baden-Württemberg # Siegfried Scheffler, SPD, WK Berlin-TreptowBerlin-Köpenick Köpenick (39,3 %) # Andreas Scheuer, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Irmingard Schewe-Gerigk, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Horst Schild, SPD, WK Hannover-Land II (54,2 %) # Otto Schily, SPD, LL Bayern # Norbert Schindler, CDU, WK Neustadt an der Weinstraße NeustadtSpeyer (44,2 %) # Georg Schirmbeck, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Osnabrück-Land (45,6 %) # Rezzo Schlauch, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Angela Schmid, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Baden-Württemberg, eingetreten am 28. Juli 2004 für Abg. Tanja Gönner Gönner # Bernd Schmidbauer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Rhein-Neckar-Kreis Rhein-Neckar (46,5 %) # Horst Schmidbauer (Nürnberg), SPD, LL Bayern # Ulla Schmidt (Aachen), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Aachen (47,4 %) # Silvia Schmidt (Lutherstadt Eisleben Eisleben, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Landkreis Mansfelder Land Mansfelder Land (39,8 %) # Christian Schmidt (Fürth), Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Fürth (53,5 %) # Albert Schmidt (Ingolstadt), Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Dagmar Schmidt (Meschede), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Andreas Schmidt (Politiker) Andreas Schmidt (Mülheim an der Ruhr Mülheim), CDU, LL Nordrhein-Westfalen # Wilhelm Schmidt (SPD) Wilhelm Schmidt (Salzgitter), SPD, WK SalzgitterWolfenbüttel (56,8 %) # Heinz Schmitt (Landau), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Rheinland-Pfalz # Carsten Schneider, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Erfurt (42,1 %) # Andreas Schockenhoff Dr. Andreas Schockenhoff, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK RavensburgBodensee (50,5 %) # Walter Schöler, SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Karsten Schönfeld, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK GeraSaale-Holzland-Kreis (36,6 %) # Fritz Schösser, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Olaf Scholz, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Hamburg-Altona (49,4 %) # Wilfried Schreck, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK CottbusLandkreis Spree-Neiße Spree-Neiße (43,4 %) # Ottmar Schreiner, SPD, WK Saarlouis (50,6 %) # Gerhard Schröder, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Niedersachsen # Ole Schröder Dr. Ole Schröder, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein # Brigitte Schulte (Hameln), SPD, WK Landkreis Hameln-Pyrmont Hameln-PyrmontHolzminden (51,5 %) # Bernhard Schulte-Drüggelte, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Soest (44,2 %) # Reinhard Schultz (Everswinkel), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Werner Schulz (Berlin), Bündnis 90/Die Grünen, LL Berlin # Swen Schulz (Berlin-Spandau Spandau, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-SpandauBerlin-Charlottenburg Charlottenburg-Nord (44,1 %) # Uwe Schummer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Viersen (44,1 %) # Angelica Schwall-Düren Dr. Angelica Schwall-Düren, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Martin Schwanholz Dr. Martin Schwanholz, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Stadt Osnabrück (45,7 %) # Rolf Schwanitz, SPD, LL Sachsen # Wilhelm Josef Sebastian, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Ahrweiler (48,3 %) # Horst Seehofer, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Ingolstadt (65,3 %) # Kurt Segner, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Odenwald – Tauber (53,3 %) # Matthias Sehling, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Marita Sehn, Freie Demokratische Partei FDP, LL Rheinland-Pfalz, verstorben am 18. Januar 2004 # Marion Seib, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Heinz Seiffert, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Ulm (51,7 %) # Petra Selg, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Bernd Siebert, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Thomas Silberhorn, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Bamberg (60,7 %) # Erika Simm, SPD, LL Bayern # Johannes Singhammer, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Sigrid Skarpelis-Sperk Dr. Sigrid Skarpelis-Sperk, SPD, LL Bayern # Hermann Otto Solms Dr. Hermann Otto Solms, Freie Demokratische Partei FDP, LL Hessen # Cornelie Sonntag-Wolgast Dr. Cornelie Sonntag-Wolgast, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Steinburg SteinburgDithmarschen-Süd (45,8 %) # Ursula Sowa, Bündnis 90/Die Grünen, LL Bayern # Jens Spahn, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Steinfurt I – Borken I (48,2 %) # Wolfgang Spanier, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK HerfordKreis Minden-Lübbecke Minden-Lübbecke II (49,7 %) # Margrit Spielmann Dr. Margrit Spielmann, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Brandenburg an der HavelLandkreis Potsdam-Mittelmark Potsdam-MittelmarkLandkreis Havelland Havelland IIILandkreis Teltow-Fläming Teltow-Fläming I (46,4 %) # Jörg-Otto Spiller, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-Mitte (41,3 %) # Max Stadler Dr. Max Stadler, Freie Demokratische Partei FDP, LL Bayern # Ditmar Staffelt Dr. Ditmar Staffelt, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-Neukölln (41,9 %) # Rainder Steenblock, Bündnis 90/Die Grünen, LL Schleswig-Holstein # Erika Steinbach, CDU, LL Hessen # Christian Freiherr von Stetten, CDU, WK Schwäbisch HallHohenlohe (47,3 %) # Ludwig Stiegler, SPD, LL Bayern # Rainer Stinner Dr. Rainer Stinner, Freie Demokratische Partei FDP, LL Bayern # Rolf Stöckel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Unna I (56,4 %) # Silke Stokar von Neuforn, Bündnis 90/Die Grünen, LL Niedersachsen # Gero Storjohann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein # Andreas Storm, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Christoph Strässer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Münster (Westfalen) Münster (40,8 %) # Max Straubinger, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Landkreis Rottal-Inn Rottal-Inn (73,0 %) # Rita Streb-Hesse, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Frankfurt am Main II (35,6 %) # Matthäus Strebl, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, LL Bayern # Thomas Strobl (Heilbronn), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Heilbronn (49,2 %) # Hans-Christian Ströbele, Bündnis 90/Die Grünen, WK Berlin-FriedrichshainBerlin-Kreuzberg KreuzbergBerlin-Prenzlauer Berg Prenzlauer Berg-Ost (31,6 %) # Lena Strothmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 3. Juli 2003 für Abg. Paul Breuer Breuer # Peter Struck Dr. Peter Struck, SPD, WK CelleUelzen (50,1 %) # Michael Stübgen, CDU, LL Brandenburg # Joachim Stünker, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Rotenburg (Wümme) RotenburgVerden (Aller) Verden (47,7 %)

T
# Jörg Tauss, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Michael Terwiesche Dr. Michael Terwiesche, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 28. Juni 2005 für Abg. Andreas Pinkwart Dr. Pinkwart # Jella Teuchner, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Gerald Thalheim Dr. Gerald Thalheim, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Sachsen # Carl-Ludwig Thiele, Freie Demokratische Partei FDP, LL Niedersachsen # Wolfgang Thierse, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Berlin-Pankow (44,7 %) # Franz Thönnes, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bad Segeberg SegebergKreis Stormarn Stormarn-Nord (46,7 %) # Dieter Thomae Dr. Dieter Thomae, Freie Demokratische Partei FDP, LL Rheinland-Pfalz # Antje Tillmann, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Thüringen # Edeltraut Töpfer, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Berlin # Jürgen Trittin, Bündnis 90/Die Grünen, LL Niedersachsen # Marianne Tritz, Bündnis 90/Die Grünen, LL Niedersachsen # Jürgen Türk, Freie Demokratische Partei FDP, LL Brandenburg

U
# Hans-Jürgen Uhl, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK HelmstedtWolfsburg (53,5 %) # Hans-Peter Uhl Dr. Hans-Peter Uhl, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK München-West/Mitte (44,3 %) # Hubert Ulrich, Bündnis 90/Die Grünen, LL Saarland

V
# Arnold Vaatz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Dresden II – Meißen I (37,0 %) # Rüdiger Veit, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Gießen (45,3 %) # Simone Violka, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Sachsen # Volkmar Vogel, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Thüringen # Antje Vogel-Sperl Dr. Antje Vogel-Sperl, Bündnis 90/Die Grünen, LL Baden-Württemberg # Jörg Vogelsänger, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Frankfurt (Oder)Landkreis Oder-Spree Oder-Spree (43,9 %) # Ute Vogt (Pforzheim), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Baden-Württemberg # Marlies Volkmer Dr. Marlies Volkmer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Sachsen # Antje Vollmer Dr. Antje Vollmer, Bündnis 90/Die Grünen, LL Hessen # Ludger Volmer Dr. Ludger Volmer, Bündnis 90/Die Grünen, LL Nordrhein-Westfalen # Angelika Volquartz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Schleswig-Holstein, ausgeschieden am 16. Juni 2003 # Andrea Astrid Voßhoff, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Brandenburg

W
# Gerhard Wächter, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Paderborn (53,6 %) # Hans Georg Wagner, SPD, WK Sankt Wendel (47,9 %) # Marco Wanderwitz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Landkreis Chemnitzer Land Chemnitzer LandStollberg/Erzgeb. Stollberg (36,9 %) # Hedi Wegener, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Lüchow-DannenbergLüneburg (46,8 %) # Andreas Weigel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Sachsen # Petra Weis, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Duisburg I (57,5 %) # Reinhard Weis (Stendal), SPD, WK Altmark (45,2 %) # Matthias Weisheit, SPD, LL Baden-Württemberg, verstorben am 17. Mai 2004 # Peter Weiß (Politiker) Peter Weiß (Emmendingen), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Emmendingen – Lahr (45,5 %) # Gerald Weiß (Groß-Gerau), Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Hessen # Gunter Weißgerber, SPD, WK Leipzig II (39,9 %) # Gert Weisskirchen (Wiesloch), SPD, LL Baden-Württemberg # Ernst Ulrich von Weizsäcker Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Stuttgart I (42,0 %) # Ingo Wellenreuther, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Baden-Württemberg # Jochen Welt, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Recklinghausen I (56,2 %), ausgeschieden am 22. Oktober 2004 # Rainer Wend Dr. Rainer Wend, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Bielefeld (49,8 %) # Hildegard Wester, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen, eingetreten am 25. Oktober 2004 für Abg. Jochen Welt Welt # Guido Westerwelle Dr. Guido Westerwelle, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen # Lydia Westrich, SPD, LL Rheinland-Pfalz # Inge Wettig-Danielmeier, SPD, WK Göttingen (47,4 %) # Margrit Wetzel Dr. Margrit Wetzel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK StadeCuxhaven (52,3 %) # Andrea Wicklein, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK PotsdamLandkreis Potsdam-Mittelmark Potsdam-Mittelmark IILandkreis Teltow-Fläming Teltow-Fläming II (41,8 %) # Annette Widmann-Mauz, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Tübingen (43,4 %) # Jürgen Wieczorek (Böhlen (Sachsen) Böhlen), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Leipziger Land – Muldentalkreis (39,7 %) # Heidemarie Wieczorek-Zeul, SPD, WK Wiesbaden (47,3 %) # Dieter Wiefelspütz Dr. Dieter Wiefelspütz, SPD, WK HammUnna II (54,3 %) # Klaus-Peter Willsch, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Rheingau-TaunusLimburg (Lahn) Limburg (47,4 %) # Brigitte Wimmer (Karlsruhe), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Karlsruhe-Stadt (40,0 %) # Willy Wimmer (Neuss), CDU, WK Krefeld I – Neuss II (43,5 %) # Josef Philip Winkler, Bündnis 90/Die Grünen, LL Rheinland-Pfalz # Claudia Winterstein Dr. Claudia Winterstein, Freie Demokratische Partei FDP, LL Niedersachsen # Volker Wissing Dr. Volker Wissing, Freie Demokratische Partei FDP, LL Rheinland-Pfalz, eingetreten am 23. Januar 2004 für Abg. Marita Sehn Sehn # Matthias Wissmann, CDU, WK Ludwigsburg (45,2 %) # Engelbert Wistuba, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Anhalt (40,3 %) # Barbara Wittig, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Sachsen # Werner Wittlich, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Rheinland-Pfalz # Wolfgang Wodarg Dr. Wolfgang Wodarg, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Kreis Schleswig-Flensburg Flensburg – Schleswig (48,7 %) # Dagmar Wöhrl, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, WK Nürnberg-Nord (45,8 %) # Verena Wohlleben, SPD, LL Bayern # Ingo Wolf Dr. Ingo Wolf, Freie Demokratische Partei FDP, LL Nordrhein-Westfalen, ausgeschieden am 8. November 2002 # Margareta Wolf (Frankfurt am Main Frankfurt), Bündnis 90/Die Grünen, LL Hessen # Waltraud Wolff (Wolmirstedt), Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Elbe-Havel-Gebiet (45,1 %) # Heidi Wright, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Bayern # Elke Wülfing, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, WK Borken II (51,5 %)

Y


Z
# Uta Zapf, SPD, WK Offenbach am Main Offenbach (43,4 %) # Wolfgang Zeitlmann, CSU, WK Rosenheim (63,1 %) # Wolfgang Zöller, Christlich-Soziale Union in Bayern CSU, MainSpessart (59,0 %) # Manfred Helmut Zöllmer, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, WK Wuppertal I (49,9 %) # Christoph Zöpel Dr. Christoph Zöpel, Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD, LL Nordrhein-Westfalen # Willi Zylajew, Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU, LL Nordrhein-Westfalen {{Navigationsleiste Mitglieder des Deutschen Bundestages}} Kategorie:Deutscher Bundestag Kategorie:Teilliste

*** Shopping-Tipp: Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode)




[Der Artikel zu Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (15. Wahlperiode) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite