W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


L'enfant anonyme

*** Shopping-Tipp: L'enfant anonyme

'''L'enfant anonyme''' ist der Name eines eher unbekannten Gedichts des frankophonen Marokko marrokanischen Schriftstellers Tahar Ben Jelloun und verdeutlicht die große Erwartung in die Zukunft und das noch vorherrschende Elend der marokkanischen Kinder. Das Anfang des Gedichts lautet:
''Dans dix ans j'aurai une barbe et je serai capitaine. Dans cinq ans j'auraides chaussures et und costume de laine. Dans cinq ans je ne dessinerai plus la mer sur la tôle de notre chambre. Mon père aura plus d'un cheval et ma mère sera reine. Ma petite soeur aura une île, un´diadème et des cerises.'' Übersetzung:
In zehn Jahren habe ich einen Bart und bin ein Kapitän. In fünf Jahren habe ich Schuhe und einen Anzug aus Schurwolle. In fünf Jahren zeichne ich nicht mehr das Meer auf der Blechwand unseres Zimmers. Mein Vater wird mehr als ein Pferd haben und meine Mutter wird Königin sein. Meine kleine Schwester wird eine Insel haben, ein Diadem und Kirschen. Kategorie:Literarisches Werk Enfant anonyme Kategorie:Afrikanische Literatur Enfant anonyme Kategorie:Kultur (Afrika) Enfant anonyme Kategorie:Lyrik Enfant anonyme




[Der Artikel zu L'enfant anonyme stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels L'enfant anonyme zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite